Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Lizenzrecht

| 29.05.2021 21:39 |
Preis: 25,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von


22:12

Hallo, ich habe als Kleingewerbe einen Quadteilehandel.
Als Logo würde ich gern ein Foto von meinem eigenen Quad nehmen. Das Fahrzeug selbst ist erheblich umgebaut und weicht stark vom Serienfahrzeug ab.
Das Bild selber wurde auch noch stark bearbeitet.
Die Frage ist jetzt ob ich das Bild als mein Firmenlogo nehmen darf ohne Rechtlich mit Konsequenzen vom Seiten des Herstellers Suzuki rechnen zu müssen.
Das Foto selbst ist wie auch das Quad mein Eigentum.

29.05.2021 | 22:04

Antwort

von


(710)
Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Leider unterliegen auch einzelne Teile dem Markenrecht. Ich habe mal einen Mandanten vertreten, der wurde wegen eines Schwellers von einer Automarke abgemahnt. Daher ist das leider nicht möglich.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter
Fachanwältin für Familienrecht, Fachanwältin für Strafrecht

Rückfrage vom Fragesteller 29.05.2021 | 22:08

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
D.H. Ich müsste mich an Suzuki wenden und die Erlaubnis zur Verwendung einholen um mich rechtlich abzusichern?
Mfg

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 29.05.2021 | 22:12

Ja genau - und wenn es Einzelteile gibt ggf. an den Zulieferer, darüber klärt aber die Firma dann auf, wer welche Rechte hat! Viel Erfolg!

Bewertung des Fragestellers 29.05.2021 | 22:14

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 29.05.2021
5/5,0

Vielen Dank für die schnelle Antwort.


ANTWORT VON

(710)

Stedinger Str. 39a
27753 Delmenhorst
Tel: 04221-983945
Web: http://www.drseiter.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Fachanwalt Familienrecht, Fachanwalt Strafrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Verkehrsrecht, Tierrecht, Ordnungswidrigkeiten, Zivilrecht, Vertragsrecht