Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Liquidado.de als Unternehmer angemeldet

| 07.12.2016 04:28 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Zusammenfassung:

Liquidado - Betrug?

ich habe im Internet eine Seite aufgerufen und mich Angemeldet ohne die Datenschutz durchzulesen. ich wollte nur Sehen was sie zu Bieten haben
als Privatkunde konnte ich mich nicht Anmelden, also habe ich mich Über Händler Angemeldet.
Ich habe eine Rechnung bekommen über einen Betrag von 245,99 wobei ich nichts Erhalten habe oder eine Bestellung aufgegeben habe, natürlich habe ich gleich eine Kündigung abgeschickt. Diese wiederum wurde abgelehnt mit der Begründung ich hätte als Geschäftsmann nicht das Recht dazu.
Jetzt ist es so das ich von alleine Da Rauskomme, darum Bitte ich Sie mir in der Sache zu Helfen. Mittlerweile wird mir mit einem Inkassobüro gemahnt,was ist zu tuhen?.

Das "Geschäftsprinzip" von Liquidado ist aus anderen Mandaten hinreichend bekannt.

Um verkaufen zu können, ist entgegen der Werbung 'kostenfrei' eine zahlungspflichtige Premium Mitgliedschaft nötig. Der Hinweisauf die Kosten ist aber so versteckt, damit man ihn möglichst übersieht.

In diese Falle tappen viele.

Was dann folgt, sind Rechnungen und Mahnungen der polnischen Firma.

Der getäusche Kunde sollte auf die Irreführung beim Anmeldevorgang Hinweise und die Forderungen zurück weisen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen. Sie können mich auch gerne mit der Sache beauftragen.

Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 07.12.2016 | 12:34

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

ich habe die Bewertung Gelesen, und aus diesem Grunde habe ich Disen Weg Gewählt.
es werden sogar Angeboten das der Anwalt Tätig weden soll.

hätte ich Gewust das sowas gibt hätte ich schon öfters auf diesem Wege einen Anwalt genommen.

"