Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.392
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Liquidado erneute Rechnung nach fast einem 3/4 Jahr Ruhe


26.10.2017 19:10 |
Preis: 55,00 € |

Inkasso, Mahnungen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Zusammenfassung: Fragen zu unberechtigten Forderungen


Hallo habe überraschend, nachdem ich am 7.10.16 ein Widerrufsschreiben ( zurückgesendetem Einschreiben, da nicht zustellbar )und dem 2ten Versuch vom 22.10.16 Widerrufs auf Anraten einer Anwalts, eine neue Rechnung vom Rocket Consulting erhalten. Betrag 547€ ( Rechungsdatum 10.10.2017). Offiziell ist ja der Vertrag am 3.10.2018 beendet. Danach war eigentlich Ruhe und ich dachte, das Thema hat sich erledigt. Offiziell ist ja der Vertrag am3.10.2018 beendet. Wie ist weiter zu verfahren.
Grüße
26.10.2017 | 19:57

Antwort

von


438 Bewertungen
Enderstr. 59
01277 Dresden
Tel: 0351/2699394
Tel: 0900 1277591 (2,59 €/Min. für Rechtsberatung, Mobilfunk kann abweichen)
Web: www.anwaltskanzlei-sperling.de
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Wenn der Vertrag beendet ist, dann müssen Sie nicht mehr zahlen.

Widersprechen Sie der Rechnung und verweisen Sie auf Ihren Widerruf, wenn möglich per Mail. Bei Lastschrift lassen Sie den Betrag auf Ihr Konto zurückbuchen. Weiteres müssen Sie nicht veranlassen, da aus Erfahrung keine weiteren Schritte zu befürchten sind. Sollte wider Erwarten ein Mahnbescheid oder eine Klage vom Gericht zugestellt werden müssen Sie fristgerecht reagieren.

Heben Sie bitte den zurückgesendeten Einschreibebrief bzw. Beleg noch weiterhin auf.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.





Mit vorzüglicher Hochachtung


Simone Sperling
---------------------------------------
Rechtsanwältin
Fachanwältin für Familien- und Erbrecht
Fachanwältin für Arbeitsrecht
Betriebswirt (HWK)




Nachfrage vom Fragesteller 26.10.2017 | 20:22

Es reicht also das ganze noch einmal via Email an die xxxxx adresse zu senden. Die Anschrift der Firma in Polen scheint sich ja inzwischen auch einmal wieder erneut geändert zu haben.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 27.10.2017 | 11:31

Ja, das ist korrekt. Insbesondere aufgrund desständigen des Anschriftenwechsel ist E-Mail die beste Variante.

Sie brauchen sich in der Sache nicht so viele Gedanken machen, da das Geschäftsgebaren der Gegenseite unseriös ist und ein gerichtliches Verfahren wohl keine Aussicht auf Erfolg hätte.

ANTWORT VON

438 Bewertungen

Enderstr. 59
01277 Dresden
Tel: 0351/2699394
Tel: 0900 1277591 (2,59 €/Min. für Rechtsberatung, Mobilfunk kann abweichen)
Web: www.anwaltskanzlei-sperling.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Familienrecht, Verkehrsrecht, Fachanwalt Arbeitsrecht, Inkasso, Fachanwalt Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 61064 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Mein Erstnutzer-Eindruck : kompetent und schnell - unbedingt weiterzuempfehlen. Eine der sinnvollsten Internetseiten die ich kenne. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Unsere Fragen wurden konkret beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Hat uns sehr geholfen Können so mit guten Voraussetzungen im einem Rechtsstreit gehen. Vielen Dank und gerne wieder Sehr zu empfehlen ...
FRAGESTELLER