Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
506.923
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Lagerung von Schreckschusswaffen (Kleiner Waffenschein)

08.11.2016 20:03 |
Preis: ***,00 € |

Verwaltungsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle


Pflicht zur sicheren Aufbewahrung von Schusswaffen und Munition auch bei Schreckschusswaffen (Kleiner Waffenschein) ?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Ratsuchender,

Sie müssen unterscheiden zwischen der Waffe und der Muntion.

Die Munition ist nach § 36 WaffG sicher aufzubewahren. Das Gesetz unterscheidet insoweit nicht, d.h. auf Munition für Schreckschuss ist sicher aufzubewahren.

Wird die Schreckschuss dort mitgelagert, gilt dann, dass auch Schreckschusswaffen sicher aufzubewahren sind.

Wird die Schreckschusswaffe OHNE Munition aufbewahrt, gilt die Pflicht zur sicheren Aufbewahrung nach § 36 WaffG nicht.



Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65883 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,4/5,0
Die Antwort war hilfreich und kam zeitnah. Das Preis-Leistungs-Verhältnis war in Ordnung. ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Gute Info, fachlich kompetent und sprachlich verständlich. ...
FRAGESTELLER