Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ladendiebstahl in Cz

5. November 2021 12:10 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


15:58

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich war vor einer Woche in CZ und habe dort 2 Stangen Zigaretten geklaut. Ich wurde nicht erwischt. Heute war ich zum Tanken dort und wurde auf den Diebstahl angesprochen ich schtritt es natürlich ab. Die Leute zeigten mir Fotos von mir wie ich die Zigaretten in der Hand hielt.
Ich habe meunrn Tank bezahlt und den Laden verlassen. Ich wurde daran auch nicht gehindert.
Was passiert jetzt? Kann ich von einem Deutschen Gericht dafür verurteilt werden?

Mit freundlichen Grüßen

5. November 2021 | 13:21

Antwort

von


(392)
Roßmarkt 194
86899 Landsberg
Tel: +498191/3020
Tel: +491717737949
Web: http://www.kanzlei-am-rossmarkt.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Zunächst stellt sich die Frage, ob Sie von dem Ladenbesitzer überhaupt angezeigt werden, auch wenn dieser Sie anhand Ihres Kfz-Kennzeichens oder einer Kreditkarte ggf. ermitteln lassen könnte.

Der Tatnachweis ist ja offensichtlich nicht geführt, dass Sie die Zigaretten in der Hand hatten, ist allenfalls ein Indiz.
Es könnte ja auch sein, dass Sie diese wieder weggelegt hatten, bevor Sie den Laden verlassen haben.

Von einer nicht bewiesenen Tat gehe ich auch aus, sonst hätte man Sie wohl eher festgehalten und zumindest Ihre Personalien verlangt. Oder dem Ladenbesitzer war der Aufwand zu groß.

Dann haben Sie nichts zu befürchten.

Gem. § 5 StGB werden Auslandstaten nur mit besonderem Inlandsbezug verfolgt, d.h. das deutsche Strafrecht gilt unabhängig vom Recht des Tatorts für konkret definierte Taten, die im Ausland begangen wurden.
Diebstahl gehört nicht dazu.

Grundsätzlich werden gem. § 6 StGB
auch Auslandstaten gegen international geschützte Rechtsgüter unabhängig vom Recht des Tatorts verfolgt, gem. Ziff. 9. auch Taten, die auf Grund eines für die Bundesrepublik Deutschland verbindlichen zwischenstaatlichen Abkommens auch dann zu verfolgen sind, wenn sie im Ausland begangen werden.
Dazu gehört Diebstahl auch nicht.

Ansonsten gilt für Straftaten, die von Deutschen im Ausland begangen werden
§ 7 Abs. II StGB:

(1) Das deutsche Strafrecht gilt für Taten,

(2) Für andere Taten, die im Ausland begangen werden, gilt das deutsche Strafrecht, wenn die Tat am Tatort mit Strafe bedroht ist oder der Tatort keiner Strafgewalt unterliegt und wenn der Täter
1. zur Zeit der Tat Deutscher war …

Ihre Strafbarkeit wäre dem Grunde nach daher gegeben und Sie könnte in der BRD auch verfolgt werden, da Diebstahl auch in CZ strafbar ist.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Rückfrage vom Fragesteller 5. November 2021 | 13:56

Lieber Anwalt,

Danke für die super schnelle Antwort. Eine Frage hätte ich noch.
Wenn der Ladenbesitzer den Diebstahl jetzt verfolgen würde, würde es in Deutschland vor Gericht gehen oder in CZ?

Vielen Dank im voraus

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 5. November 2021 | 15:58

Wohl möglich in beiden Ländern,
ich kenne die Machenschaften in CZ nicht,
würde aber empfehlen, sich einer Strafverfolgung dort nach Möglichkeit zu entziehen.
Tanken Sie künftig woanders …

ANTWORT VON

(392)

Roßmarkt 194
86899 Landsberg
Tel: +498191/3020
Tel: +491717737949
Web: http://www.kanzlei-am-rossmarkt.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Ordnungswidrigkeiten
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 97533 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Moin Herr Bohle, danke für die ausführliche Antwort, wir werden Ihrem Rat folgen. Abschließend: wir können die Steine nicht mehr sehen und im Frühjahr kommt alles neu. ;-) ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre hilfreiche Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
... exzellent! ...
FRAGESTELLER