Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ladendiebstahl Und Auslandsreise

20.08.2004 09:36 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Ich wirde gestern bei einem Ladendiebstahl erwischt, Wert ca. 7 Euro, es wird Strafantrag bei der Polizei gestellt. Ich fliege nun in 1 Woche fuer laengere Zeit nach Neuseeland, und werde hier auch meinen Wohnsitz abmelden. Kann es passieren, dass sie mich nicht aus Deutschland rauslassen, und mit welchen Konsequenzen muss ich rechnen? Ich werde einen nachsendeantrag stellen.
Iris.

Sehr geehrter Rechtssuchender,

bei dieser relative "kleinen"Straftat, haben Sie bei Ihrer Ausreise nichts zu befürchten, wenn Sie der Polizei Ihre neue Anschrift angeben. Außerdem sollten Sie der Polizei genau mitteilen, wann Sie wiederkommen. Sie sollten außerdem den Schaden (sprich den Wert des Gegenstandes) bezahlen.

Die Frage ist auch, ob das Verfahren wegen Geringfügigkeit gegen eine Auflage nicht vorzeitig eingestellt wird. Dies hängt natürlich davon ab, ob Sie vorher schon einmal straffällig geworden sind.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Wille
Rechtanwalt



FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68631 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Hat gut geklappt; meine Position ist nunmehr klar. Immer wieder gerne. Mfg ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gut ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich danke dem RA Krueckemeyer, er hat mir sehr mit seinen Ausführungen geholfen, sehr zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER