Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigungsfrist nach 19 Jahre Arbeit

| 30.10.2019 21:48 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


Guten Tag,
ich arbeite seit 19 Jahre in einer Firma,
heute habe ich Kündigung zum 30.04.2020 bekommen.
In meinem Vertrag steht folgendes :

Der Arbeitsvertrag ist beidseits mit einer Frist von drei Monaten zum Quartalsende kündbar.

Meine Frage ist :
Ist dieser Frist zum 30.04.2020 korrekt?

31.10.2019 | 05:51

Antwort

von


(174)
Grünberger Str. 54
10245 Berlin
Tel: 0302939920
Web: http://www.rechtsanwalt-braun.berlin
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

aufgrund der übermittelten Informationen beantworte ich Ihre Frage wie folgt.

Die Kündigungsfrist ist meines Erachtens korrekt berechnet. Diese bestimmt auch nach § 622 Abs. 2 Nr. 6 BGB . Da Sie mehr als 15 Jahre beschäftigt waren, beträgt diese 6 Monate. Rückausnahmetatbestände, bspw. Kleinbetriebe kann ich jetzt nicht beurteilen.

Ich hoffe, dass ich Ihre Frage beantwortet habe, bei eventuellen Nachfragen können Sie gerne die kostenlose Nachfrageoption benutzen.

Bescheren Sie bitte, dass auch kleine Sachverhaltsänderungen zu einer gänzlich anderen rechtlichen Bewertung führen können.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Braun
Rechtsanwalt


Rückfrage vom Fragesteller 31.10.2019 | 07:14

Hallo Herr Braun,

Vielen Dank für Ihre Antwort.

Ich habe die Kündigung am 30.10 bekommen, ist das korrekt oder soll frühestens am 31.12.2019 da in meinem Vertrag steht 3 Monaten zum Quartalsende.?

Der Arbeitsvertrag ist beidseits mit einer Frist von drei Monaten zum Quartalsende kündbar.

Grüße
A. T

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 31.10.2019 | 07:35

Sehr geehrter Fragesteller,

die Zustellung zum 30.10.2019 ist korrekt. Sie ist auch korrekt, wenn in Ihrem Arbeitsvertrag noch eine. Kündigungsfrist von 3 Monaten vereinbart ist.

Mit freundlichen Grüßen

Sebastian Braun
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 05.11.2019 | 19:11

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Sehr kompetent.
Dankeschön.

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Sebastian Braun »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 05.11.2019
5/5,0

Sehr kompetent.
Dankeschön.


ANTWORT VON

(174)

Grünberger Str. 54
10245 Berlin
Tel: 0302939920
Web: http://www.rechtsanwalt-braun.berlin
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Wirtschaftsrecht, Arbeitsrecht, Sozialversicherungsrecht, Erbrecht