Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigungsfrist korrekt.?

03.12.2004 13:42 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


guten tag,
gestern 02.12,04 hat mein mieter zum 28,02,05 seine mietwohnung
gekündigt.
der vertrag wurde 01,12.98 geschlossen.
es wurde eine vertragsdauer von 10 jahren vereinbart.
es handelt sich also um einen altvertrag.
mir kommt die kündigungsfrist zu kurz vor, der vertrag
ist 6 jahre alt.
kann man die kündigungsfrist auf 6 monate verlängern?

Sehr geehrter Ratsuchender,

wie Sie selber Schreiben, haben Sie einen Mietvertrag auf bestimmte Zeit, also einen befristeten Mietvertrag geschlossen. Ein solcher Mietvertrag auf bestimmte Zeit kann grundsätzlich vor Ablauf der verinbarten Zeit von keiner der beiden Parteien gekündigt werden.

Es besteht grundsätzlich nur ein außerordentliches Kündigungsrecht aus wichtigem Grund. Ansonsten ist eine vorzeitige Beendigung nur durch Vereinbareung der Parteien, also eine einvernejmliche Regelung möglich. Vor diesem Hintergrund kann Ihr Mieter eigentlich gar nicht kündigen.

Was die gesetzliche Kündigungsfrist (für unbefristete Verträge) angeht: Das Mietverhältnis besteht nunmehr seit mehr als fünf Jahren, so daß nach alter wie neuer Rechtslage die Kündigungsfrist sechs Monate beträgt.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas J. Lauer
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 74290 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herzlichen Dank für Ihre Antwort. Eine solch kompetente Information zur Rechtslage ist eine große Erleichterung - ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre kompetente und voll ausreichende Auskunft. Sie waren mir eine große Hilfe! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gute, verständliche Antwort. Ich habe den Anwalt mandatiert ...
FRAGESTELLER