Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigungsfrist - jedoch längstens 3 Monate

| 13.10.2021 19:49 |
Preis: 30,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


20:31

Sehr geehrte Damen und Herren,
in meinem Arbeitsvertrag steht "Die Kündigungsfrist beträgt JEDOCH längstens drei Monate zum Ende des Kalendermonats". Ein weiterer Hinweis findet sich nicht. Was bedeutet das für mich als Arbeitnehmer?
Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Mit freundlichen Grüßen

13.10.2021 | 20:18

Antwort

von


(2014)
Brandsweg 20
26131 Oldenburg
Tel: 0441-7779786
Web: http://www.jan-wilking.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Wenn es tatsächlich keine weitere Regelung zur Kündigungsfrist gibt, dann ist diese Klausel unwirksam. Denn bei längerer Beschäftigungsdauer gilt für den Arbeitgeber gemäß § 622 Absatz 2 BGB eine längere Kündigungsfrist, eine dagegen verstoßende Regelung ist ungültig.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Jan Wilking

Rückfrage vom Fragesteller 13.10.2021 | 20:26

Welche Kündigungsfrist muss ich als Arbeitnehmer einhalten? Vielen Dank.

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 13.10.2021 | 20:31

Vielen Dank für Ihre Nachfrage.

Ohne wirksame Vereinbarung im Arbeitsvertrag gilt die gesetzliche Regelung in § 622 Absatz 1 BGB:

Das Arbeitsverhältnis eines Arbeitnehmers kann mit einer Frist von vier Wochen zum Fünfzehnten oder zum Ende eines Kalendermonats gekündigt werden.

Mit besten Grüßen

Bewertung des Fragestellers 13.10.2021 | 20:34

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Besten Dank! Mir wurde schnell und unkompliziert geholfen.

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Jan Wilking »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 13.10.2021
5/5,0

Besten Dank! Mir wurde schnell und unkompliziert geholfen.


ANTWORT VON

(2014)

Brandsweg 20
26131 Oldenburg
Tel: 0441-7779786
Web: http://www.jan-wilking.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Urheberrecht, Arbeitsrecht, Wettbewerbsrecht, Medienrecht, Miet und Pachtrecht