Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigungsfrist §11 III Manteltarifvertrag der chemischen Industrie von 1994(!)

| 06.12.2016 22:20 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


In meinem Arbeitsvertrag ist die Kündigungsfrist wie folgt formuliert:

"Es gelten die Kündigungsfristen gemäß §11 III des Manteltarifvertrages der chemischen Industrie vom 01.02.1994. Eine Kündigung vor Arbeitsantritt ist ausgeschlossen. Die Kündigung bedarf der Schriftform."

Laut der aktuellen Fassung des Manteltarifvertrages wäre meine Kündigungsfrist als Arbeitnehmer 1 Monat zum Monatsende (Alter >50 Jahre, Betriebszugehörigkeit > 10 Jahre). Ich kann allerdings die Fassung des MTV vom 01.02.1994 nicht im Netz finden.

Frage: Haben in der Fassung vom 01.02.1994 des MTV andere Kündigungsfristen gegolten?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Auf Basis des seit 1992 gültigen MTV chemische Industrie in der Fassung von 1994 haben Sie eine Kündigungsfrist von 1 Monat zum Monatsende.

Zu prüfen wäre höchstens, ob für Sie tatsächlich noch der Tarifvertrag von 1994 Geltung hat, was aber in der Praxis kaum Auswirkungen haben dürfte, da sowohl die gesetzliche, als auch die aktuelle tarifliche Kündigungsfrist einen Monat beträgt.

Sofern Sie keine Änderung vom Arbeitsvertrag bzgl. der Kündigungsfrist unterschrieben haben beträgt die Kündigungsfrist einen Monat.




Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 08.12.2016 | 06:27

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 08.12.2016 4,8/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 67459 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Git begründete Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und kompetente Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles wie erwartet. ...
FRAGESTELLER