Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.252
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kuendigungsfrist


07.11.2007 18:07 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Martin P. Freisler



Sehr geehrte Damen und Herren,
ich habe meine alte Wohnung sowie meinen Tiefgaragenplatz zum 31.10.2007 gekuendigt (3 monatige Kuendigungsfrist). Am 20.09.2007 habe ich meine Wohnung sowie meinen Tiefgaragenstellplatz meinem ehemaligen Vermieter uebergeben. Es wurde ein Uebernahmeprotokoll erstellt in dem der Tiefgaragenstellplatz in Ordnung war und in der Wohnung ein neuer Zylinder sowie eine kleine Macke an der Badewanne behoben werden sollte auf meine Kosten. Es waren noch andere Maengel die aber vom Vermieter getragen werden. Nach Aussage des Vermieters sollte ich meine Mietkaution innerhalb von 6 Wochen erhalten. Nachdem dies nicht der Fall war habe ich beim Vermieter angerufen und nachgefragt. Der meinte, das berechnet werden muss, wann der Vermieter seine Handwerker in die Wohnung lies da ich ab dem Zeitpunkt dann keine Miete mehr zu zahlen haette.
Meine Frage wenn ich die Mietobjekte meinem Vermieter 6 Wochen vor Ablauf der Kuendigungsfrist uebergebe kann man mir trotzdem noch Miete verlangen?
Muesste ich nicht vom 21.09.2007 bis 30.09.2007 meine Miete zurueckerstattet bekommen?
Fuer den Tiefgaragenstellplatz kam eine Forderung an mich uber 7.80 Euro da der Stellplatz erst zum 4.10.07 weitervermietet wurde. Was steht mir da finanziell noch mit meiner Wohnung bevor? Ist in dem Moment in dem der Vermieter sein Mietobjekt wieder zuruecknimmt die Sache fuer mich als Mieter erledigt (ausser den Kosten fuer den neuen Tuerzylinder und den kleinen Defekt an der Badewanne)
Sehr geehrte Fragestellerin,

aufgrund Ihrer Schilderungen beantworte ich Ihre Frage in einer ersten rechtlichen Einschätzung wie folgt:

Der Mieter ist verpflichtet, die Miete bis zum Ende der Laufzeit des Mietvertrages zu zahlen. Dies ist aufgrund der geschilderten Kündigung der 31.10.2007. Diese Verpflichtung fällt bei einer vorzeitigen Rückgabe nicht weg; der Vermieter ist auch grundsätzlich nicht zu einer anderweitigen Vermietung unter Schadensminderungsgesichtspunkten verpflichtet.

Anderes gilt nur dann, wenn Sie z.B. mit dem Vermieter eine übereinstimmende Aufhebung des Mietvertrages zu einem früheren Zeitpunkt geschlossen haben. In der vorzeitigen Schlüsselübergabe ist diese allerdings nicht ohne weitere Anhaltspunkt zu sehen.

Leider sehe ich daher die Forderung des Vermieters, die Miete bis zum Abschluss eines Nachmietvertrages, Auslaufen des Mietvertrages, ggf. bis zum Beginn von Handwerkerleistungen zu zahlen, als berechtigt an.

Ich hoffe, Ihnen mit meinen Ausführungen eine erste rechtliche Orientierung geben zu haben. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass eine abschließende rechtliche Bewertung Ihres Problems die Kenntnis des vollständigen Sachverhaltes erfordert. Im Rahmen dieses Forums können sich die Ausführungen aber ausschließlich auf Ihre Schilderungen stützen, und somit nur eine erste anwaltliche Einschätzung darstellen.

Ich empfehle Ihnen daher, einen Rechtsanwalt Ihres Vertrauens zu beauftragen, sofern Sie eine abschließende Beurteilung erhalten möchten. Bitten beachten Sie, dass dabei weitere Kosten anfallen.

Gerne stehe auch ich Ihnen bei der weiteren Durchsetzung Ihrer Interessen zur Verfügung. Sollten Sie dies wünschen, können Sie sich jederzeit - gerne auch per eMail - mit mir in Verbindung setzen.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen


Martin P. Freisler
- Rechtsanwalt -


www.ra-freisler.de
www.kanzlei-medizinrecht.net




FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60124 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde verständlich und ausführlich beantwortet. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Klar und unumwunden im Ganzen zu empfehlen ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antworten auf meine Fragen waren ausführlich und verständlich. ...
FRAGESTELLER