Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigung ohne Begründung - Recht auf Entschädigung?

12.12.2020 12:05 |
Preis: 28,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Hallo,

Am 06.10.2020 begann ich eine Promotion auf selbständiger Basis für einen großen Tabakkonzern. Im November wurden an einem Tg ich und 7 weitere Kollegen zunächst ohne weitere Begründung regelrecht "rausgeschmissen". Telefonisch sagte der Supervisor nur "na ihr habt da irgendwie Datenmissbrauch gemacht mit den Kundendaten - bei der Registrierung der Geräte. Die Firma will aber keine Stellungnahme von Euch - ich soll euch einfach entfernen."

Tatsächlich haben wir NIEMALS Kundendaten missbraucht!

Seit dem Tag de Rausschmisses werden ich und die Kollegen von der Agentur komplett ignoriert. Telefonate werden nicht angenommen, Stellungnahmen bleiben unbeantwortet. Lediglich gab es ein Kündigungsschreiben - ebenfalls ohne Begründung, in dem sich die Agentur auf § 621 BGB: Kündigungsfristen bei Dienstverhältnissen bezieht.

Es waren noch 22 restliche Einsatztage zugesichert, was ich schriftlich habe. Diese wurden einfach gestrichen.

Bis heute habe ih keinerlei Begründung, Vorwurf o.Ä. bekommen. Nur wurde mir mitgeteilt, ich solle meine Rechnung bitte um 416,--€ kürzen. "Wegen der jüngsten Geschehnisse". Dabei weiß ich nicht, welche "Geschehnisse" gemeint sind!

Was kann ich tun? Kann ich einen Ausgleich erstreiten?

12.12.2020 | 12:34

Antwort

von


(1277)
Karolinenstr. 8
33609 Bielefeld
Tel: 0521/178960
Web: https://www.reinhard-otto.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Guten Tag,

ich möchte Ihre Anfrage auf der Grundlage der von Ihnen dazu mitgeteilten Informationen wie folgt beantworten:

Ob Sie Anspruch auf weitere Zahlungen haben, hängt vom Inhalt des geschlossenen Vertrages ab, ferner davon, ob die von der Gegenseite ausgesprochene Kündigung wirksam ist oder nicht.

Den genauen Vertrag kenne ich nicht, kann daher auch nichts zum Zahlungsintervall sagen, was für eine Beurteilung erforderlich wäre, ob die nach & 621 Zif 1 BGB erklärte Kündigung wirksam ist.

Ich kann ferner nichts zum erhobenen Vorwurf sagen. Da Sie den behaupteten Missbrauch von Daten vehement bestreiten, wird die Gegenseite hier notfalls Beweis erbringen müssen.

Sie sagen auch nichts zum zeitlichen Zusammenhang zwischem dem telefonischen Vorwurf des Supervisors und dem Zugang der schriftlichen Kündigung.

Da die Gegenseite von einer erstellten Rechnung 416.- nicht zahlen will, besteht natürlich die Möglichkeit, diesen Betrag gerichtlich geltend zu machen.
In diesem Verfahren wird das Gericht dann prüfen müssen, ob die Kündigung wirksam ist oder ob Sie weitergehende Ansprüche geltend machen können. Je nach Ausgang des Verfahrens können Sie dann ggf die Vergütung für die noch offenen 22 Tage verlangen.


Mit freundlichen Grüßen


ANTWORT VON

(1277)

Karolinenstr. 8
33609 Bielefeld
Tel: 0521/178960
Web: https://www.reinhard-otto.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Miet und Pachtrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 81014 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Danke für die schnelle Antwort. Sehr verständlich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell und überdies wurde die Rückfrage prägnant und zügig beantwortet. Ich würde mich jederzeit wieder vertrauensvoll an ihn wenden. Jedem, der dringend juristischen Rat sucht, nur zu empfehlen! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr Freundlich und kompetent sehr Ausführlich weitergeholfen nur zu Empfehlen . Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER