Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigung eines langjährigen Mitarbeiters

Vertraulich
| 28.09.2018 12:40 |
Preis: 100,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Michael Kinder


Diese Frage ist vertraulich.

Die Inhalte dieser Seite können nicht öffentlich aufgerufen werden.

Bewertung des Fragestellers 30.09.2018 | 17:08

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Die Antwort auf die Rückfrage war unklar.
"Hallo, es zählen nur "Arbeitnehmer", also Personen, die auf der Grundlage eines Arbeitsvertrages gegen Zahlung von Arbeitsentgelt beschäftigt sind." Ich wollte wissen ob Ehrenamtlich beschäftigte mit Ehrenamtspauschale und Übungsleiter (mit Vertrag) mitzählen bei Feststellung des Kündigungsschutzes.
"
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 30.09.2018 4,8/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 67491 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Frage wurde schnell und leicht verständlich beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr Wöhler hat meine Nachfrage umfassend, detailliert und gut verständlich beantwortet. Ich fühle mich sehr gut und kompetent beraten. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Nichts auszusetzten. Alles ok. ...
FRAGESTELLER