Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.523
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigung eines Vertages bei CYBERSERVICES B.V.


09.12.2009 12:35 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Karlheinz Roth



Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich habe eine Kündigung per eMail mit Lesebestätigung an CYBERSERVICES B.V. geschickt, habe aber bis zum heutigen tag weder eine Kündigungsbestätigung noch eine Lesebestätigung erhalten.
Wie kann ich jetzt weiter verfahren, da ja immer noch fleißig von meinem Konto abgebucht wird und ich nicht laufend anrufen muß für das stornieren.

Mit freundlichen Gruß
Steiner

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte.
Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die rechtliche Beurteilung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste rechtliche Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.

Dies vorausgeschickt wird das Folgende ausgeführt:

Bei dem von Ihnen genannten Unternehmen handelt es sich um eine Firma, die in Holland geschäftsansässig ist und grundsätzlich keine Kündigungsbestätigungen versendet.

Bei dem Internetauftritt dieses Unternehmens ist bei dem Registrierungsvorgang von versteckten Preisangaben auszugehen. Darüber hinaus werden die Verbraucher/Kunden über das bestehende Widerrufsrecht nicht belehrt.
Ich betreue bereits eine Vielzahl von Mandanten, die mit diesem Unternehmen Schwierigkeiten haben.

Sollten weiter Abbuchungen vorgenommen werden, bleibt Ihnen zunächst nur der Weg des Widerrufs gegenüber Ihrer Hausbank.

Wenn Sie die Angelegenheit beschleunigen wollen, rege ich an, sich durch einen Kollegen vertreten zu lassen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte.
Für eine kostenlose Rückfrage stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sollten Sie eine darüber hinausgehende Vertretung in Erwägung ziehen, empfehle ich Ihnen eine Kontaktaufnahme über die unten mitgeteilte E-Mail-Adresse. Die moderne Kommunikation ermöglicht insoweit auch die Überbrückung größerer Entfernungen.


FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER