Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigung einer Mietwohnung - Müssen die Gründe angegeben werden?.

10.01.2012 13:11 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle


Wohnung wurde im Oktober2011 vermietet.
Wohnungs-Einheitsmietvertrag
§2- Mietzeit und ordentliche Kündigung - auf unbestimmte Zeit-

Wir möchten unserem Mieter mit einer Frist von 3 Monaten- ohne Angaben von Gründen- kündigen.
Kommen Kosten auf uns zu - wie Wohnungssuche? Umzug?
Müssen die Gründe angegeben werden?

Sehr geehrte Ratsuchende,

leider wird die Beantwortung nicht in Ihrem Sinne
erfolgen können.

Eine Kündigung seitens des Vermieters bedarf eines berechtigten Interesses.

Das bedeutet, Sie müssen die Gründe nicht nur nennen, sondern die Gründe müssen auch tatsächlich vorliegen.

Ohne die Bekanntgabe von Gründen wäre die Kündigung unwirksam.

Ist die Kündigung berechtigt, müssen Sie keine Kosten für Umzug etc. übernehmen.

Liegen keine Gründe vor, kann das Mietverhältnis nur durch Aufhebungsvertrag gelöst werden. Dazu brauchen Sie die Zustimmung der Mieter und dann liegt es natürlich am jeweiligen Verhandlungsgeschick, welche Bedingungen ausgehandelt werden.

Ein Aufhebungsvertrag ist - wenn der Mieter dem zustimmt - daher möglich; eine Kündigung ohne Gründe leider nicht.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle
Damm 2

26135 Oldenburg

Tel: 0441 / 26 7 26
Fax: 0441 / 26 8 92
mail: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70047 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle und fundierte Antwort bei einem komplexen Thema. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen