Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigung deutsche Glasfaser

| 21.07.2021 20:27 |
Preis: 25,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


Guten Tag,
Ich habe im Mai 2019 einen Vertrag mit der deutschen Glasfaser abgeschlossen. Die Auftragsbestätigung kam im August 2019. nun im Juli 2021 habe ich noch immer kein glasfaseranschluss. Die Glasfaser kann mir auch nicht sagen wann ich abgeschlossen werden kann. Meine Nachbarn hier im Ort sind aber bereits alle abgeschlossen.
Die Kollegen am Servicetelefon haben mir gesagt ich soll den Vertrag wiederrufen oder kündigen. Ich habe beides gemacht und beides wurde seitens der Deutschen Glasfaser abgelehnt. Sie meinen ich kann erst 24 Monate nachdem sie mich beliefern kündigen. Sie können mir aber nicht sagen wann dass ist. Das kann doch nicht richtig sein? Ich bin gezwungen bei meinem jetzigen Internetanbieter zu bleiben und den Vertrag immer nur automatisch um 12 Monate verlängern zu lassen, da die Glasfaser nur kosten für 12 Monate übernimmt.
Zudem haben weitere Mitarbeiter der Glasfaser mich am Telefon ausgelacht und noch eine andere legte einfach auf.
Gibt es hier nicht die Möglichkeit einer Kündigung?

25.07.2021 | 22:48

Antwort

von


(639)
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

gem. § 309 Nr. 9a BGB ist eine Klausel unwirksam, die eine längere bindende Laufzeit als 2 Jahre seit Vertragsschluss vorsieht. Egal, ob der Vertrag bereits im Mai 2019 oder erst mit Eingang der Auftragsbestätigung im August 2019 geschlossen wurde, können Sie den Vertrag jetzt zum 31.08.2021 kündigen.

Ich hoffe, Ihnen mit diesen Auskünften gedient zu haben und weise darauf hin, dass diese auf Ihren Angaben beruhen. Bereits geringfügige Abweichungen des Sachverhalts können zu einer anderen rechtlichen Bewertung führen.

Nutzen Sie bei Rückfragen gern die kostenlose Nachfragefunktion!

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers 27.07.2021 | 07:50

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Alles super

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Jürgen Vasel »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 27.07.2021
5/5,0

Alles super


ANTWORT VON

(639)

Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: http://www.ra-vasel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Baurecht, priv., Mietrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Inkasso, Kaufrecht, Erbrecht, Arbeitsrecht