Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigung des Arbeitsvertrages als Azubi


| 08.11.2005 16:01 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Meine Freundin macht z.Zeit eine Ausbildung als Veranstaltungskauffrau (2. Lehrjahr), nun möchte sie aber kündigen um ein Studium zu beginnen. Jetzt zu meiner Frage:
Wie kommt sie ohne Probleme aus diesem Arbeitsvertrag raus und was muss sie bei der Formulierung des Kündigungsschreibens beachten?
08.11.2005 | 16:26

Antwort

von


141 Bewertungen
Nürnberger Strasse 24
63450 Hanau
Tel: 06181-6683 799
Web: www.glatzel-partner.com
E-Mail:
Sehr geehrter Ratsuchender,

zunächst vielen Dank für Ihre Anfrage.

Da sich Ihre Freundin noch in einem Ausbildungsverhältnis befindet, gilt für Sie das Berufsbildungsgesetz. Nach § 15 Abs.2 Nr.2 BBIG kann das Berufsausbildungsverhältnis nur gekündigt werden vom Auszubildenden mit einer Kündigungsfrist von vier Wochen, wenn er die Berufsausbildung aufgeben oder sich für eine andere Berufstätigkeit ausbilden lassen will.
Nach Abs.3 muss die Kündigung schriftlich und unter Angabe der Kündigungsgründe erfolgen.

In dem Kündigungschreiben muss also Ihre Freundin darlegen, dass sie das Ausbildungsverhältnis wegen eines Studiums kündigt. Zu Beweiszwecken sollte sie die Kündigung per Einschreiben mit Rückschein abschicken und eine Kopie für die eigenen Unterlagen aufheben. Im Übrigen muss unbedingt die vierwöchige Frist beachtet werden.

Ich hoffe, Ihnen weitergeholfen zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Marcus Alexander Glatzel
Rechtsanwalt

www.kanzlei-glatzel.de


Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel, Dipl.-Jur.

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Kompetente und schnelle Beratung. TOP!!! "
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Marcus Alexander Glatzel, Dipl.-Jur. »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER
5/5.0

Kompetente und schnelle Beratung. TOP!!!


ANTWORT VON

141 Bewertungen

Nürnberger Strasse 24
63450 Hanau
Tel: 06181-6683 799
Web: www.glatzel-partner.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Handelsvertreterrecht, Verkehrsrecht, Wirtschaftsrecht