Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigung am Ende der Probezeit rechtzeitig abgegeben?

16.08.2013 20:02 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Peter Eichhorn


Zusammenfassung: Kündigung in der Probezeit

Hallo,
Ich hatte am 25.02 einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei einer Leiharbeitsfirma unterschrieben.
In diesem war eine 6 monatige Probezeit festgelegt. In dieser Probezeit ist eine Kündigungsfrist von zwei Wochen angegeben.

Ich habe nun heute den 16.08 meine Kündigung abgegeben und zum 31.08 gekündigt.

Nun wollte ich fragen ob diese Kündigung rechtens ist da ja die Probezeit am 25.08 endet und meine Kündigung über dieses Datum hinaus geht.

Sehr geehrter Ratsuchender,

mit verkürzter Kündigungsfrist können Sie bis zum letzten Tag der Probezeit kündigen.

Sie können mit einer Frist von zwei Wochen kündigen, auch wenn die Frist nach dem Ende der Probezeit abläuft.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Eichhorn
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 73724 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr kompetent, immer wieder. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Alles Top! Danke ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine überraschend schnelle und trotzdem sehr ausführliche und hilfreiche Antwort! Vielen Dank ...
FRAGESTELLER