Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kündigung Fitness Studio Vertrag

23.03.2014 19:32 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Steffan Schwerin


Ich habe am 16.09. 2013 einen Vertrag im Rahmen einer Tag der Offenen Tür in einem Fitness Studio in meiner Stadt unterschrieben, da ich über den Winter dort nach der Arbeit trainieren wollte, und schloss ein Vertrag für 6 Monate ab. Mit dem Trainier habe ich vereinbart, dass ich lediglich an einem Vertrag für ein halbes Jahr interessiert bin, da dieser wie gesagt nur die dunklen Wintertage überbrücken sollte. Da es an diesem Abend schon recht spät war und der PC/Drucker nicht funktionierte sage man mir, dass ich beim nächsten Besuch eine Kopie des Vertrags erhalten würde was aber nie passierte. Trotz mehrfaches Nachfragen habe ich bis im März 2014 keine Kopie erhalten. Als ich im Januar dann kündigen wollte verwies man mich an die Rufnummer des Büros bei welcher ich leider nie jmd an das Telefon bekam. Erst Anfang Februar konnte ich die Dame dort erreichen. Sie sagte mir der Vertrag hätte 3 Mon. Kündigungsschutz und ich hätte längst kündigen sollen, würde auch im Vertrag stehen. Ich hatte bis dato aber keine Kopie erhalten. Das hatte ich Ihr mehrfach klar gemacht und die Info das ich bisher nur 3x im Studio trainieren konnte auf Grund meiner langen Arbeitszeit im Büro. Sie sagte Sie sende mir eine Kopie zu. Diese erhielt ich aber erst in der zweiten März Woche mit einer Kündigungsbestätigung zum Ende September 2014. Meine Frage komme ich dennoch schnellstmöglich aus dem Vertrag raus, zB. da ich keine Vertragskopie erhalten hatte?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Offenbar war der Vertrag mit einer Laufzeit von 6 Monaten und eine Verlängerungsoption ausgestattet.

Die Verlängerung greift automatisch, wenn man nicht fristgemäß kündigt.

Da Sie nicht fristgemäß vor Ablauf der Laufzeit gekündigt haben, hat sich der Vertrag automatisch verlängert.

Wenn Sie allerdings gar keine Kenntnis von dieser Kündigungsvoraussetzung hatten, kann die Frist auch nicht gelten, da es keine gesetzliche sondern eine vertragliche Frist ist.

Allerdings müssten Sie im Streifall nachweisen, dass Sie keine Kenntnis hatten, da man Ihnen keine Vertragskopie ausgehändigt hat.

Zunächst sollte man aber versuchen, die Sache einvernehmlich zu regeln und dem Studio mitteilen, dass mangels Kenntnis keine Beachtung der Frist möglich war und Sie daher darauf bestehen, dass der Vertrag mit Ablauf der 6 Monate endet.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 74411 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herr Rechtsanwalt Winkler hat mich SEHR GUT BERATEN. Dafür bin ich Ihm sehr dankbar. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die sehr nützliche und umfassende Antwort. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Der Anwalt hat meiner Frage so antwortet sodass keine weitere Fragen entstehen können. Es wäre mein Wunsch dass er auch die entsprechende Gesetze aufgelistet hat. ...
FRAGESTELLER