Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.147
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Küchen Kauf bei ebay

| 10.02.2015 16:44 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Mathias F. Schell



Das war der Wortlaut bei Ebay.

Sie bieten hier auf eine Küche inkl. Küchengeräte die voll funktionsfähig sind. Die Fronten wurden mit einer Klebefolie durch einen Fachmann in Buche beklebt. Die Geräte (kühlschrank, Spülmaschine und Herd sowie Backofen) funktionieren einwandfrei. Die Küche steht in 67578 Gimbsheim. Bei weiterem Interesse gerne weitere Infos. Maße Folgen nach Aufmaß. Ca sind dies 2,80, 4,00 und 2,80.

Beim Abholen stellte sich heraus das die Küche nur aus Türen mit dahinter befindliche Regalen war. Keine Schränke, außer Spüle.- Herd.- und Kühlschrank-Umbauschrank, dazu 2 Schubladen-Schränke. Auf Grund dieser Tatsache wurde ein Preisnachlass ausgehandelt.

Nach dem Abholen und anschließen stellte sich heraus das der Backofen im Umluftprogramm nicht warm wird, und der Geschirrspüler nicht geht.
Ich bat um Nachbesserung oder eine Preisnachlass oder um Rückgabe der Küche.

Darauf habe ich dies Antwort erhalten:

Die Küche wurde wie gesehen gekauft. Da nicht alle Küchenteile mitgenommen wurden, was letztlich auch nicht zur Anfangsküche gehörte, was mir nicht bekannt war wurde schon eine Preisminderung vereinbart. Die Geräte hätten vor Ort alle getestet werden können. Hier wird kein Rücktritt des Kaufes erfolgen können. Mängel an den Geräten waren und nicht bekannt. Die Geräte haben alle funktioniert für den normalen täglichen Gebrauch.

Wenn die Küche solche Fehler gehabt hätte während unserer Nutzung wäre diese von mir nicht angeboten worden.

Wie gehe ich jetzt vor?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich unter Berücksichtigung des geschilderten Sachverhaltes sowie des Einsatzes als ERST-Beratung gerne wie folgt beantworte:

Da der Verkäufer nach Ihrer Schilderung die Gewährleistung für Mängel an der Küche nicht ausgeschlossen hat, sondern vielmehr ausdrücklich das ordnungsgemäße Funktionieren der elektronischen Kücheneinrichtungen zusicherte, stehen Ihnen grundsätzlich die gesetzlichen Sachmängelgewährleistungsrechts der §§ 437 ff. BGB zu.

Im Falle eines Sachmangels - der hier wohl eindeutig zu bejahen sein dürfte - hat der Verkäufer zunächst das Recht der Nachbesserung. Dies ergibt sich aus § 437 Nr. 1 i.V.m. § 439 BGB. Bleibt diese Nachbesserung zweimal erfolglos oder wird sie - wie hier - vom Verkäufer ernsthaft und endgültig verweigert, stehen Ihnen die weiteren Mängelgewährleistungsrechte wie Rücktritt, Minderung oder Schadensersatz offen. Dabei haben Sie die freie Wahl.

Entscheidend für die erfolgreiche Durchsetzung Ihrer Ansprüche ist hierbei, dass die Mängel an den technischen Geräten schon bei Übergabe der Küche vorhanden oder doch zumindest "angelegt" waren. Hierfür trägt der Käufer die Darlegungs- und Beweislast.

Sind Sie nun nur noch an einer Rückabwicklung interessiert, haben Sie im Ergebnis die Möglichkeit des Rücktritts. Sie können dem Verkäufer schriftlich mitteilen, dass Sie auf Grund des Sachmangels und der verweigerten Nachbesserung Ihr Rücktrittsrecht ausüben. Setzen Sie ihm schriftlich (per Einschreiben/Rückschein) eine Frist um den Rücktritt abzuwickeln, fordern Sie ihn zur Rückzahlung des Kaufpreises auf und bieten ihm gleichzeitig die Rückgabe der Ware an.

Wenn diese Frist fruchtlos verstreicht, haben Sie grundsätzlich die Möglichkeit, Ihre Forderung mit anwaltlicher Hilfe durchzusetzen. Der Verkäufer hat dann auch die hierfür anfallenden Gebühren zu erstatten.

Ich hoffe, meine Antwort hat Ihnen als rechtliche Orientierung im Rahmen der Erstberatung weitergeholfen.

Bitte beachten Sie, dass meine Ausführungen nur eine erste rechtliche Einschätzung auf der Grundlage Ihrer Angaben darstellen können. Der Umfang meiner Beratung ist dabei durch die zwingenden gesetzlichen Vorgaben des § 4 RVG begrenzt. Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Schilderung. Die Antwort dient lediglich einer ersten überschlägigen rechtlichen Einschätzung, die eine persönliche und ausführliche Beratung durch einen Rechtsanwalt in den seltensten Fällen ersetzen kann. Das Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben kann möglicherweise zu einer anderen rechtlichen Beurteilung führen. Eine endgültige Einschätzung der Rechtslage ist nur nach umfassender Sachverhaltsermittlung möglich.

Natürlich können Sie mich in dieser weitergehenden Angelegenheit auch beauftragen. Ich bin gerne bereit, Ihre Interessen im Rahmen eines ordentlichen Mandatsverhältnisses zu vertreten. Dank Email, Fax und Telefon stellt auch die Vertretung über größere Entfernung kein Problem dar. Bitte kontaktieren Sie mich dazu über die unten genannte Rufnummer bzw. E-Mail-Adresse.

Mit freundlichen Grüßen aus Frankfurt
Mathias F. Schell, Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 12.02.2015 | 13:00

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Kompetente und schnelle Beratung. Rechtsanwalt Schell werde ich gerne zu Rate ziehen. falls es erforderlich werden sollte.

Vielen Dank
S.Seidel
"
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 12.02.2015 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65414 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Die Antwort war sehr schnell, im großen und ganzen, bis auf paar Fremdwörter, deren Bedeutung man aber schnell im Duden recherchieren konnte, ausführlich, der Sinn der Fragestellung wurde erkannt und wenn man den vereinbarten ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle Rückmeldung, angemessene Erklärung, sehr freundlicher Ton, Sachverhalt konnte mit der Agentur für Arbeit daraufhin geklärt werden, herzlichen Dank, sehr empfehlenswerter Anwalt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Top Beratung! Viel Dank! ...
FRAGESTELLER