Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.147
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kreditvermittlung privat-kredit.de

| 30.08.2018 11:34 |
Preis: 25,00 € |

Kredite


Beantwortet von

Rechtsanwalt Marcus Schröter, MBA


Guten Tag,
mein Freund und ich haben im Internet nach Krediten gesucht und kamen auf die Seite privat-direkt.de. Dort haben wir eine unverbindliche Anfrage gestellt. Es kam eine E-Mail, dass die Firma uns einen Kredit vermittelt, aber nur mit Provision. Die Firma wollte Einkommensnachweise und Ausweis sehen. Haben sie nie erhalten und konnten uns trotzdem einen Kredit vermitteln. Nun möchte die Firma, dass wir die Provision zahlen obwohl ich bereits gesagt habe ich habe kein Interesse mehr daran. Es wurde nie etwas zugeschickt und unterschrieben.
Wie sollen wir nun weiter vorgehen?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1. Machen Sie hier von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht Gebrauch. Soweit Sie über Ihr Widerrufsrecht nicht belehrt wurden, können Sie einen etwaigen Vertrag auch noch jetzt kündigen.

2. Widersprechen Sie der Provionsabrechnung, da kein Darlehensvertrag zustande gekommen ist und die Provision daher nicht verdient wurde.

3. Soweit der Kreditvermittler nicht konkret die anfallenden Kosten und Provision benannt hta, kann er diese auch nicht abrechnen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 01.09.2018 | 10:03

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Der Anwalt hat mir schnell in meiner Situation geholfen. Ich könnte alles gut verstehen und konnte danach sofort handeln. Vielen Dank "
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 01.09.2018 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65414 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Die Antwort war sehr schnell, im großen und ganzen, bis auf paar Fremdwörter, deren Bedeutung man aber schnell im Duden recherchieren konnte, ausführlich, der Sinn der Fragestellung wurde erkannt und wenn man den vereinbarten ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle Rückmeldung, angemessene Erklärung, sehr freundlicher Ton, Sachverhalt konnte mit der Agentur für Arbeit daraufhin geklärt werden, herzlichen Dank, sehr empfehlenswerter Anwalt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Top Beratung! Viel Dank! ...
FRAGESTELLER