Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.336
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kredit und Heirat


09.02.2007 11:32 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht



Mein Freund hat durch verschiedene Ratenkäufe (vor meiner Zeit und auch wärend unserer Beziehung) Schulden von insg. 35.000 Euro angesammelt, die er mit zur Zeit monatlich 600 Euro abbezahlt.
Nun wollen wir heiraten.
Haften wir damit gemeinsam als Ehepaar für diese Schulden?
Was passiert im Falle einer TRennung? Muss ich dann seine Kredite zurückzahlen, wenn er dazu nicht mehr in der Lage sein sollte?
Wie kann ich mich davor schützen?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Ratsuchender,

durch die Heirat haften Sie nicht gleichzeitig für die Schulden des Ehepartners. Sie können nur dann in Anspruch genommen werden, wenn Sie sích bei den jeweiligen Geschäften selbst verpflichtet haben.

Eine spätere Trennung macht keinen Unterschied; auch dann müssen Sie nur Ihre eigenen Verpflichtungen erfüllen und nicht die Gläubiger des Ehepartners bedienen.

Mit freundlichen Grüßen

Kaussen
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60143 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und hilfreiche Antworten. Kompetent und freundlich. So wünscht man es sich als Mandant. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreiche Informationen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche, sehr gute Antwort. ...
FRAGESTELLER