Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.255
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Krankschreibung überschneidet sich mit genehmigten Urlaub.

21.10.2016 19:56 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von


21:23
Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich arbeite in Teilzeit in einer Gastronomie,
nun habe ich ein Problem mit meinem Arbeitgeber.

Ich hatte genehmigten Urlaub vom 6-13.10.16
Am 03.10. bin ich erkrankt und wurde vom AG nach Hause geschickt, am 04.10. habe ich einen Krankschreibung vom Arzt bekommen die bis zum 11.10. ging.

Die Krankschreibung habe ich meinem AG per Post zugeschickt ( er will diese nicht erhalten haben).

Nun bin ich am 06.10. in den Urlaub geflogen und mein AG hat ein Problem damit, da dieser meint ich hätte nicht fliegen dürfen, da ich ja noch krankgeschrieben war und ich ihm in dieser zeit zur Verfügung stehen muss ?

Gibt es eine Regelung die besagt, dass ich erst ab dem 11.10. hätte fliegen dürfen ?

2. ist es sinnvoll eine Kopie der Krankschreibung einzureichen ?

Vielen Dank !
21.10.2016 | 20:38

Antwort

von


(1927)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

nur weil Sie krankgeschrieben sind, heißt es nicht, dass Sie bettlägerig sein müssten.
Sie dürfen alles tun, um sich zu schonen und um Besserung zu erfahren.
Eine Urlaubsreise kann daher helfen, sich zu entspannen, solange es kein Abenteuerurlaub ist und Sie sich schonen.
Solange Sie dies beherzigen haben Sie alles richtig gemacht und können Ihren Arbeitgeber auf diese Rechtsauskunft verweisen.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung vollständig angerechnet oder auch erstattet werden, wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 21.10.2016 | 20:54

Vielen Dank !
Was mache ich wegen der nicht erhaltenen Krankmeldung des Arztes ? 'Uss ich eine Kopie einreichen ?
Habe nur noch die Kopie für mich und die Krankenkassen Kopie.

Gruß

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 21.10.2016 | 21:23

Sehr geehrte Fragestellerin,

diese reichen Sie am Besten nach Ihrer Rückkehr dem ARbeitgeber nach. Wenn Sie sie abgeschickt haben, konnten Sie auch davon ausgehen, dass diese ankommt. Insofern wird es auch hier keine Probleme geben.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall weitere rechtliche Hilfe brauchen sollten, schreiben Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage erlaubt, ich Ihnen aber auch weiterhin bei kostenfreien Nachfragen zur Verfügung stehen möchte und meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung vollständig angerechnet oder erstattet werden, wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten.


Über eine ggf. positive Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(1927)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65485 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle und vorallem verständliche antworten , mit dennen ich auch was anfangen kann. Danke vielmals ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Meine Frage wurden geklärt..... ich bedanke mich dafür lieben Gruß ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super schnell und super freundlich ...
FRAGESTELLER