Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kranken- und Pflegevers. nachzahlen bei rückwirkend anerkannter Erwerbsminderung?

26.03.2021 14:19 |
Preis: 58,00 € |

Versicherungsrecht, Privatversicherungsrecht


Beantwortet von


Zusammenfassung: Die Mitgliedschaft in der KVdR beginnt mit dem Tag der Rentenantragstellung.

Sehr geehrte Damen und Herren,

mir wurde rückwirkend zum 01.06.2020 die volle Erwerbsminderung anerkannt.
Bis zum 16.08.2020 bezog ich Krankengeld.
Vom 17.08.2020 bis zum 15.03.2021 erhielt ich Arbeitslosengeld gemäß Paragraph 136 SGB III.

Nun stellt die Rentenversicherung eine Überzahlung fest aufgrund von:
- rückständiger Beitragsanteile des Rentners für die Krankenversicherung
- rückständiger Beiträge des Rentners für die Pflegeversicherung

Bis zum 16.08.2020 galt ich als freiwillig versichert.

Kann die Rentenversicherung diese Beiträge von mir rückwirkend einfordern?

Mit freundlichen Grüßen


27.03.2021 | 15:25

Antwort

von


(110)
Storkower Straße 158
10407 Berlin
Tel: 03023916152
Web: http://www.12anwalt.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen gerne auf Grundlage der angegebenen Informationen im Rahmen einer Erstberatung verbindlich wie folgt beantworten möchte.

die Mitgliedschaft in der KVdR beginnt mit dem Tag der Rentenantragstellung. Vermutlich liegt der Beginn der rückwirkend bewilligten Rente vor diesem Tag. Sie sollten deshalb einen Zuschuss bei der Rentenversicherung beantragen. Stellen Sie bei der Rentenversicherung einen Zuschussantrag (Vordruck R0820).

Gern können Sie von Ihrem Recht zu einer kostenlosen Nachfrage Gebrauch machen. Weitergehende Fragen beantworte ich für Sie im Rahmen einer Mandatsübertragung, ebenso übernehme ich gern weitere Tätigkeiten im Rahmen eines Mandats. Eine Mandatsausführung kann auch unbeachtlich der örtlichen Entfernung erfolgen und eine Informationsweiterleitung erfolgt dann per E-Mail, Post etc.

Meine Emailadresse finden Sie, wenn Sie auf mein Profilfoto klicken.
Bitte beachten Sie, dass die Ergänzung oder Änderung des Sachverhalts zu einer vollkommen anderen rechtlichen Beurteilung führen kann.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen



Jan Bergmann
Rechtsanwalt


Rückfrage vom Fragesteller 27.03.2021 | 17:14

Sehr geehrter Herr Bergmann,

die Rentenversicherung fordert nur meinen hälftigen Anteil an Kranken- und Pflegeversicherung ab dem Tag der Anerkennung der Erwerbsminderung, der Zuschuss ist also berücksichtigt.

Meine Verständnis war, dass ich diese Beiträge nicht rückwirkend zahlen müsste, da ich ja Arbeitslosengeld bekommen habe und das Arbeitsamt die Krankenkassenbeiträge bezahlt hat.
Ist das falsch?

Vielen Dank für Ihr Bemühen!

Mit freundlichen Grüßen

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 30.03.2021 | 19:51

Sofern die Bundesagentur für Arbeit einen Erstattungsanspruch geltend macht müsste gezahlt werden. Ansonsten nicht.

Vorsorglich sollten Sie Widerspruch einlegen.

ANTWORT VON

(110)

Storkower Straße 158
10407 Berlin
Tel: 03023916152
Web: http://www.12anwalt.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Sozialrecht, Arbeitsrecht, Ausländerrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80434 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herr Otto hat meine Frage und Nachfrage sehr schnell und vollumfänglich beantwortet, sodass ich mich jetzt imstande sehen, die rechtlichen Konsequenzen meiner Handlungsoptionen zu übersehen. Danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Auf alle Fragen 100%ige klare und nachvollziehbare Antworten erhalten. Es waren keinerlei Nachfragen mehr nötig! Super Leistung! Danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen vielen Dank! Schnelle, klare und verständliche Aussagen zu den Fragen. ...
FRAGESTELLER