Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kosten des Rücktransportes nach Reparaturmangel

08.04.2018 10:16 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren,
vor kurzem habe ich einen Oldtimer, der ein Austauschgetriebe erhalten hat, von einer hierauf spezialisierten Werkstatt abgeholt. Zuhause ließ sich das Auto nicht mehr schalten und es kam noch beim Schieben ein knarzendes Geräusch hinzu.

Entfernung zur Werkstatt ca. 200 km.

Damit der Schaden wieder reguliert wird, muss das Auto noch einmal in die Werkstatt transportiert werden. Ist die Werkstatt verpflichtet mein Auto abzuholen (haben selbst einen Hänger für Fahrzeugtransporte) oder wenn das nicht möglich ist durch einen fremden Transporteur ?

Meine Frage: Wer muss die Transportkosten bezahlen ? Die Werkstatt oder ich ?

Mit freundlichen Grüßen

08.04.2018 | 10:51

Antwort

von


(1081)
Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: https://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

die Werkstatt ist nicht verpflichtet, das Fahrzeug bei Ihnen abzuholen, da Erfüllungsort der Ort der Werkstatt ist.

Die Werkstatt ist jedoch verpflichtet, die für die "Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-[...]kosten zu tragen (§ 439 Abs. 2 BGB ). D.h. die Werkstatt muss den Transport bezahlen.

Sie können sogar einen Vorschuss auf die von Ihnen (zunächst) aufzubringenden Transportkosten verlangen (BGH, Urt. v. 19.07.2017, Az. VIII ZR 278/16 ; § 439 Abs. 2 BGB ).

Mit freundlichen Grüßen

Peter Eichhorn
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(1081)

Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: https://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, allgemein, Verwaltungsrecht, Mietrecht, Kaufrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht, Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90147 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
äußerst kompetenter Anwalt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
schnelle Antwort und toller Service ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank an Frau RAin Stadler für die schnelle Einschätung, sogar mit Nennung des Aktenzeichens zum Nachlesen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER