Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Korrekte Formulierung im Testament

| 19.07.2016 20:12 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Daniela Désirée Fritsch


Meine Schwiegermutter und ihr einziger Sohn haben ein Grundstück mit Haus. Der Schwiegermutter gehören 75%, dem Sohn bereits 25%. Wie ist die richtige Formulierung im Testament, dass nach Ableben meiner Schwiegermutter dem Sohn 75% und dem Enkel 25% gehören?

Sehr geehrte Fragestellerin,

gerne bin ich Ihnen bei der Formulierung des geplanten Testaments behilflich.

Ich empfehle Ihnen die folgende Gestaltung:

"Nach meinem Ableben sollen mein Sohn X zwei Drittel meines Miteigentumsanteils an dem Grundstück (Adresse, Gemarkung im Grundbuch einfügen) und mein Enkel Y das übrige Drittel erhalten."

Ich würde Ihnen nicht empfehlen, die danach angestrebten Vermögensverhältnisse (75% Sohn, 25% Enkel) anzusprechen. Zum einen besteht für den Sohn in der Zwischenzeit die zumindest theoretische Möglichkeit, mit seinem bereits bestehenden 25%igen aktuellen Anteil frei anderweitig zu verfügen. Zum anderen kann Ihre Schwiegermutter nur dahingehend verfügen, wie sie ihr Vermögen aufteilen möchte, nicht aber was danach geschieht.

Mit freundlichen Grüßen

Daniela Désirée Fritsch
Rechtsanwältin

Bewertung des Fragestellers 20.07.2016 | 21:45

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Antwort kam innerhalb von 35 Minuten. "
FRAGESTELLER 20.07.2016 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 78756 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort erfolgte noch am selben Tag und hat mir sehr geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Beratung. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle Beantwortung - auch der Rückfrage. Perfekt. ...
FRAGESTELLER