Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kontovollmacht / Erbengemeinschaft

01.05.2011 15:59 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Hallo, ich habe für das Konto meines verstorbenen Vaters Kontovollmacht. Nun habe ich mir 50% des Vermögens durch die Bank überweisen lassen. Meine Schwester ist der zweite Teil unserer Erbengemeinschaft.
Das Testament besagt 50/50.
1) Bin ich verpflichtet, meine Schwester von dieser Transaktion zu unterrichten?
2) Kann ich meine Unterschrift verweigern, wenn meine Schwester ihre 50% haben möchte die noch auf dem Konto liegen?

Vielen Dank!

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Fragen aufgrund des dargelegten Sachverhalts wie folgt:

Gem. § 2042 Abs. 1 BGB kann jeder Miterbe jederzeit die Auseinandersetzung der Erbengemeinschaft verlangen.

Sie haben durch die Auszahlung des Geldes an sich diese Auseinandersetzung nicht nur verlangt, sondern bereits praktisch durchgeführt. Dazu wäre allerdings das Einverständnis Ihrer Schwester erforderlich gewesen.

In jedem Fall sind Sie verpflichtet, entsprechend an der Zahlung an Ihre Schwester mitzuwirken.

Deshalb sind Sie auch verpflichtet, Ihre Schwester von der Auflösung zu unterrichten und bei der Auszahlung an sie entsprechend durch Ihre Unterstützung (= Unterschrift) mitzuwirken.

Einen ersten Überblick über die bestehende Rechtslage hoffe ich gegeben und Ihnen damit weitergeholfen zu haben. Über eine positive Bewertung würde ich mich in jedem Fall freuen.

Sofern Sie weitere Hilfestellung benötigen, können Sie sich gerne an mich wenden.

Mit freundlichem Gruß

Michael J. Zürn
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90242 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Top! Verständlich und vor allem sehr schnelle und ausführliche Antwort! 1a+****** ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und hilfreiche Beratung ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort des Anwaltes war sehr ausführlich und hat mir sehr weitergeholfen ...
FRAGESTELLER