Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Konkurs der Komplementär GmbH, KG hat mehrere Kommanditisten

17. Dezember 2012 11:45 |
Preis: ***,00 € |

Gesellschaftsrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Welche Folgen hat der Konkurs der Komplementär GmbH für eine KG mit mehreren Kommanditisten?

17. Dezember 2012 | 12:12

Antwort

von


(1515)
Hochwaldstraße 16
61231 Bad Nauheim
Tel: 06032/9353573
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Angaben wie folgt beantworte:

1. Ist nur noch ein Kommanditist vorhanden wird die KG mit Eröffnung des Insolvenzverfahrens über die Komplementär GmbH beendet.

Nach einer Entscheidung des BGH BGH-Urteil II ZR 247/01 vom 15. März 2004
u.a. mit folgendem Leitsatz:

"Die Eröffnung des Insolvenzverfahrens scheidet die GmbH aus der KG aus, §§ 161 Abs. 2 , 131
Abs. 3 Nr. 2 HGB.

Der verbleibende Kommanditist wird Gesamtrechtsnachfolger der KG und haftet für
Gesellschaftsverbindlichkeiten nur mit dem übergegangenen Vermögen.

Führt der Kommanditist den Geschäftsbetrieb als Einzelunternehmen fort, haftet er für künftige Verbindlichkeiten, die er eingeht persönlich.

2. Sind mehrere Kommanditisten vorhanden, gilt das Gleiche wie unter 1, nur dass die Kommanditisten eine GbR oder OHG bilden, deren Haftung auf das Gesellschaftsvermögen beschränkt ist. Nur wenn diese die Tätigkeit der vormaligen KG fortsetzen entsteht eine persönliche Haftung.

3. Schließlich besteht bis zur Eröffnung des Insolvenzverfahrens über die GmbH die Komplementär GmbH auszutauschen und eine neue oder andere GmbH als Komplementär GmbH aufzunehmen. Ist das Insolvenzverfahren hingegen schon eröffnet, besteht diese Möglichkeit nicht mehr.

Ich hoffe ich konnte Ihnen weiterhelfen und einen ersten Überblick verschaffen.

Mit besten Grüßen


Rechtsanwalt Marcus Schröter, MBA

ANTWORT VON

(1515)

Hochwaldstraße 16
61231 Bad Nauheim
Tel: 06032/9353573
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Kreditrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 97701 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Wenn das Leben doch immer so klar strukturiert wäre... (Hoffentlich) Eindeutige Frage. Eindeute Beantwortung. Eindeutige Handlungsempfehlung. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin zufrieden mit der Antwort. Bei erster Antwort war mit nicht so klar alle Punkte, aber danach kann ich die Antwältin noch weitere Fragen stellen um konkreter zu verstehen. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die hilfreiche, klar verständliche, schnelle und freundliche rechtsanwaltliche Beratung. ...
FRAGESTELLER