Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.130
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kleinunternehmerregelung

03.11.2004 13:36 |
Preis: ***,00 € |

Steuerrecht


Ich mache mich am 01.12.2004 selbstständig und möchte bezugl. der Umsatzsteuer von der Kleinunternehmerregelung Gebrauch machen.

Für Dezember plane ich einen Umsatz von Euro 500,00 für das
Gesamtjahr 2005 einen Umsatz von Euro 40.000,00.

Die Regelung besagt: Max Euro 17.500,00 Umsatz im 1. Kalenderjahr und weniger als Euro 50.000,00 im folgenden Jahr.

Gilt für mich die Kleinunternehmerregelung?

Ja.

Allerdings sollten Sie auch berücksichtigen, daß Sie bei Anwendung der Kleinunternehmerregelung nicht zum Vorsteuerabzug berechtigt sind. Wenn Sie also zum Start in die Selbstständigkeit einige Anschaffungen planen, lohnt es sich u.U., auf die Anwendung der Kleinunternehmerregelung zu verzichten.

Mit freundlichen Grüßen
Udo Meisen
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Steuerrecht

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64990 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort kam schnell und absolut verständlich. Ich bin sehr zufrieden! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurze und prägnante Antwort, die nachvollziehbar ist, auch hinsichtlich der weiteren Schritte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr schnelle Antwort, auch auf unsere Rückfrage. Herr Bohle ist ganz konkret auf unsere Fragestellungen eingegangen. Nach der Rückfrage waren die Antworten für uns verständlich und haben uns sehr geholfen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER