Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Klausel Endreinigung Möblierte Wohnung

23.07.2017 17:55 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Daniel Hesterberg


Sehr geehrte Damen und Herren,

ist folgende Klause in einem Mietvertrag für eine möblierte Wohnung (Mietdauer 6 Monate) gültig?

--------------------
Rückgabe bei Beendigung der Mietzeit
8.1 Bei Beendigung der Mietzeit ist die Wohnung einwandfrei gereinigt und im selben Zustand wie zu Mietbeginn zu übergeben. Bei Auszug findet eine Endreinigung statt, die vom Vermieter veranlasst wird. Die Kosten betragen € 27,50 pro Stunde. Der Preis der Reinigung richtet sich nach dem Verschmutzungsgrad. Der Mieter übernimmt die Kosten der Endreinigung.
-------------------

Meines Wissens, ist die Klausel ungültig, da der Passus fehlt, dass der Mieter die Möglichkeit hat, die Endreinigung auch selber durchführen zu können. Ich erinnere mich aber, irgendwo gelesen zu haben, daß es möglich ist im Mietvertrag einen Betrag für die Endreinigung angeben zu können.

MfG
Matthias Homann



Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Richtig, hier müsste Ihnen es ermöglicht sein, dass entweder selbst zu übernehmen bzw. eine günstigere Alternative nachweisen zu können.
Vgl. z. B.: LG Frankfurt/Main, Urt. v. 16.11.2007 – 2/11 S 75/06 zur Teppichreinigung durch Fachfirma:
"Die weiter gehende formularmäßige Regelung, dass die Reinigung durch eine Fachfirma auszuführen sei, ist nach herrschender Meinung unwirksam."

So ist das auch bei der Vermietung von Ferienwohnungen insbesondere entschieden worden. Das richtet sich auch nach dem Mietrecht.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 71334 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
alles Bestens, meine Fragen wurden hinreichend beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Klare Beantwortung meiner Fragen. Danke. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell und alles wurde nachvollziehbar und ausführlich beantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER