Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kindesunterhalt nicht überwiesen

| 28.10.2020 14:57 |
Preis: 30,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von


15:29

Hallo,

ich beziehe mich auf das Wesentliche.

Eine Kindesgeldunterhaltszahlung über nicht überwiesen. Das erste Mal in den letzten 5 Jahren.
Meine Ex hat den Antwalt eingeschaltet. Habe nun Dauerauftrag eingerichtet.

Wer muss den Anwalt meiner Ex nun bezahlen?

Kann er wirklich direkt den Klageweg wegen Unterhaltspfändung gehen oder nicht. Muss meine Nichtzahlung sich nicht erst wiederholen oder eine Zahlungsfrist ergebnislos verstrichen sein, damit ich wirklich die Anwaltskosten meiner Ex zahlen muss?

28.10.2020 | 15:23

Antwort

von


(556)
Hagenburger Str. 54A
31515 Wunstorf
Tel: 05031/951013
Web: http://www.anwaeltin-holzapfel.de
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,



Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:


Die Erstattung der Anwaltskosten kann unter Verzugsvoraussetzungen verlangt werden. Wenn der Schuldner die bisher regelmäßig erbrachten Zahlungen einstellt, stellt dies eine Erfüllungsverweigerung dar, die den Verzug begründet. In diesem Fall ist eine Zahlungsfrist entbehrlich.

Der Anwalt könnte theoretisch sofort Klage erheben, wird aber im Regelfall den Anspruch außergerichtlich geltend machen.

Damit sind die Anwaltskosten, wenn sie zur Durchsetzung des Unterhaltsanspruchs erforderlich sind, als Verzugsschaden zu ersetzen.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen aus Wunstorf

Anja Holzapfel
-Rechtsanwältin-
-Fachanwältin für Familienrecht-


Rückfrage vom Fragesteller 28.10.2020 | 15:27

Danke & einen schönen Tag.

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 28.10.2020 | 15:29

Gerne.

Bewertung des Fragestellers 28.10.2020 | 15:26

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Alles Wesentliche verständlich auf den Punkt gebracht.

"
Mehr Bewertungen von Notarin und Rechtsanwältin Anja Holzapfel »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 28.10.2020
4,6/5,0

Alles Wesentliche verständlich auf den Punkt gebracht.


ANTWORT VON

(556)

Hagenburger Str. 54A
31515 Wunstorf
Tel: 05031/951013
Web: http://www.anwaeltin-holzapfel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Familienrecht, Zivilrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Erbrecht