Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kindesunterhalt bei einem eigenen Kind im Haushalt, eines beim Vater

01.10.2015 11:02 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Hallo. Meine 16-jährige Tochter ist zu Ihrem Vater gezogen. Ich habe noch einen eigenen Sohn 7 Jahre in meinem Haushalt. Der Vater fordert jetzt für die Tochter Unterhalt. Mein durchschnittliches Nettoeinkommen liegt bei 1.300 Euro. Normalerweise habe ich einen Selbstbehalt von 1080 Euro im Monat. Erhöht sich dieser SB durch das noch minderjährige Kind in meinem Haushalt für welches ich KEINEN Unterhalt bekomme?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass sich der Selbstbehalt durch Ihre geschilderte Situation nicht erhöht. Da Ihre Tochter nun beim Vater lebt, sind Sie entsprechend verpflichtet, Barunterhalt zu leisten. Da minderjährige Kinder unterhaltsrechtlich im Rang gleichberechtigt sind, können Sie den (vom Kindesvater nicht gezahlten) Kindesunterhalt für Ihren Sohn nicht als Abzugsposten geltend machen.

Sie können allerdings von Ihrem Nettoeinkommen noch eine Pauschale in Höhe von 5 % ( in Ihrem Fall: 65,- €) für berufsbedingte Aufwendungen berücksichtigen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70966 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort war eindeutig, so dass nun Rechtsklarheit besteht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Herr Wilking hat sehr detailliert, freundlich und hilfreich geantwortet. Ich empfehle ihn weiter. ...
FRAGESTELLER