Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kindergeld für unseren Sohn (Deutscher) aber in Tunesien lebend

24.09.2015 18:40 |
Preis: ***,00 € |

Sozialrecht


Beantwortet von


Zusammenfassung:

Ein Anspruch auf Kindergeld ist für im Ausland lebende Deutsche möglich, die eine Rente nach den deutschen Vorschriften erhalten.

Es geht in meiner Sache um Kindergeld in seiner feinsten Art, da ich Rentner bin, meinen gewöhnlichen Aufenthalt in Tunesien habe und seit meinem Eintritt ins Rentenalter (2008) vergeblich versuche mit formlosen Anträgen u.a. an das Kindergeld zu kommen.
Zwischenzeitlich bin ich bei § 1, Abs.4 EStG und § 2, Abs. 1 AO >hier DBA mit Tunesien, angelangt.
Alle Zustellungen an mich habe ich stets mit einem Einspruch belegt. Nun möchte man, dass ich meine Einsprüche (wegen Aussichtslosigkei) bis 15.Oktober zurückziehe.
Gibt es in Ihrer Kanzlei jemanden, der sich nach solch einem Fall die Finger leckt?
Dafür wäre Ihnen nicht nur der liebe Gott dankbar sondern auch

hochachtungsvoll

PS Ich suche einen versierten Anwalt, der sich, ausser im Kindergeldrecht als auch im entsprechenden Steuerrecht bestens auskennt, der zwischen den Zeilen interpretiert und/oder schon mal so einen Fall (mit Erfolg) bearbeitete
PPS Wir sollten im Augenblick beim Kontakt per e-mail bleiben - mein Postamt liegt etwa 20 km per Piste entfernt. Danke für Ihr Verständnis.
<hakim@planet.tn>
PS Da ich Rechtschutz-versichert bin und ich davoan ausgehe, dass der von mir ausgelobte Betrag bei weitem nicht ausreicht, schlage ich vor, dass wir uns per email austauschen, wenn das Ihr Abkommen mit 123-recht zulässt

26.09.2015 | 15:03

Antwort

von


(47)
Birkbuschstr. 62
12167 Berlin Steglitz
Tel: 030 52 66 73 50
Web: http://www.12anwalt.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen gerne auf Grundlage der angegebenen Informationen im Rahmen einer Erstberatung verbindlich wie folgt beantworten möchte.

Ein Anspruch auf Kindergeld ist für im Ausland lebende Deutsche für diejenigen Deutschen möglich, die eine Rente nach deutschen Vorschriften erhalten. Rechtsgrundlage ist § 1 Abs. 1 Ziff. 1 Alt. 2 BKGG i.V.m. § 28 SGB III . Nach Ihren Schilderungen beziehen Sie eine Rente nach deutschen Vorschriften, weshalb auch ein Anspruch auf das Kindergeld besteht.

Voraussetzung ist, dass das oder die Kinder ihren gewöhnlichen Aufenthalt oder Wohnsitz in Deutschland oder einem Mitgliedsstaat der Europäischen Union haben.

Gerne unterstützt Sie meine Kanzlei in diesem Fall und auch bei anderen Fragestellungen.

Gern können Sie von Ihrem Recht zu einer kostenlosen Nachfrage Gebrauch machen. Weitergehende Fragen beantworte ich für Sie im Rahmen einer Mandatsübertragung, ebenso übernehme ich gern weitere Tätigkeiten im Rahmen eines Mandats. Eine Mandatsausführung kann auch unbeachtlich der örtlichen Entfernung erfolgen und eine Informationsweiterleitung erfolgt dann per E-Mail, Post etc.

Meine Emailadresse finden Sie, wenn Sie auf mein Profilfoto klicken.

Bitte beachten Sie, dass die Ergänzung oder Änderung des Sachverhalts zu einer vollkommen anderen rechtlichen Beurteilung führen kann.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen

René Piper
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(47)

Birkbuschstr. 62
12167 Berlin Steglitz
Tel: 030 52 66 73 50
Web: http://www.12anwalt.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Sozialrecht, Arbeitsrecht, Vertragsrecht, Sozialversicherungsrecht, Asylrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89377 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank, mit der Rückfrage waren alle meine Fragen vollständig beantwortet. Gut verständlich und sehr freundlich. ...
FRAGESTELLER
4,0/5,0
Die erste Antwort war sehr kurz, die Rückantwort dann super ausführlich. Es klang kompetent und versetzt mich in die Lage, meine Rechte selbst zu einschätzen zu können. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die Antwort. Ich fand diese ausführlich und klar verständlich für einen Laien. Gerne werde ich wieder auf Sie zukommen. ...
FRAGESTELLER