Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.838
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kein wasser am wochenende

| 12.11.2016 00:10 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


09:59
Ich kam erst am Freitagabend von einer Dienstreise zurück und sah am Hauseingang einen Zettel, dass ein Wasserstrang ausgefallen ist und erst am Montag repariert wird, weil Ersatzteile nicht vorhanden sind.
Genauso war es auch, kein Wasser! , als ich in die Wohnung kam.
Da ich gegenwärtig nur am Wochenende zu Hause bin, gibt es dann immer viel zu erledigen.

Ein Anruf beim Notdienst der Hausverwaltung unter Androhung in ein Hotel zu ziehen, brachte auch nichts.
"Wir bekommen vor Montag die Ersatzteile nicht, machen Sie, was Sie wollen!"

Nun ist die Wohnung eiskalt:
ich kann die Heizung nicht einschalten
ich kann nicht duschen
ich kann meine Pflanzen nicht giessen ...

Ich kann mir Behälter mit Wasser füllen von Mietern , die aus dem zweiten Strang bespeist werden, wenn da jemand zu Hause ist.

Was kann ich unternehmen?
Wie sieht es mit Mietminderung aus?


12.11.2016 | 00:36

Antwort

von


(1778)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

bei dieser Situation, bei der der Vermieter bereits angefangen hat die Problemlösung herbeizuführen können Sie entweder die Miete für diesen Zeitraum mindern, je nach Temperaturabfall beispielsweise unter 16 Grad auch für die gesamte Wohnung in dieser Zeit (anteilig je nach Tagen) oder alternativ ein günstiges Hotel beziehen und die Kosten dem Vermieter aufzuerlegen.
Als dritte Moglichkeit hätten Sie noch die Möglichkeit die Wohnung mit Radiatoren zu heizen, das aber das Wasserproblem nicht löst, sodass Sie entweder mindern oder die Hotelkosten geltend machen könnten.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da meine Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung vollständig angerechnet oder auch erstattet werden, wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 12.11.2016 | 02:02

Wäre es bzgl. der Inrechnungstellung des Hotelzimmers ein problem, wenn ich den Anreisetermin aufgrund der Probleme in meiner Wohnung um einen Tag vorverlegen würde.
Also könnte ich der Hausverwaltung in Berlin auch ein Zimmer in Frankfurt in Rechnung stellen?

Nachfrage vom Fragesteller 12.11.2016 | 02:02

Wäre es bzgl. der Inrechnungstellung des Hotelzimmers ein problem, wenn ich den Anreisetermin aufgrund der Probleme in meiner Wohnung um einen Tag vorverlegen würde.
Also könnte ich der Hausverwaltung in Berlin auch ein Zimmer in Frankfurt in Rechnung stellen?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 12.11.2016 | 09:59

Sehr geehrter Fragesteller,

wenn Sie sich ein Hotelzimmer in einer anderen Stadt nehmen müssten Sie erklären, warum dies nicht an Ihrem Wohnort passierte.
Sie könnten es sodann damit erklären, dass Sie aufgrund des Berufes in dieser Stadt aufgrund der Probleme zu Hause bereits früher angereist sind. Die durchschnittlichen Hotelkosten dürfen allerdings nicht darüber liegen, da Sie aufgrund der Schadensminderungspflicht, wenn Sie in Magdeburg wohnen, kein Hotel in München Innenstadt bezahlt bekommen.
Insofern können Sie sich auch woanders ein Hotelzimmer nehmen und bräuchten sich auch nicht ersparte Fahrtkosten gegenrechnen, da Sie diese sowieso gehabt hätten, es sei denn, dass Sie deswegen gar nicht erst nach Hause gefahren sind.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben oder rechtliche Hilfe brauchen sollten, sprechen Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage erlaubt, ich Ihnen aber gerne weitere kostenlose Nachfragen beantworte und sich meine Kanzlei auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung vollständig angerechnet oder auch erstattet werden, wenn Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten.

Über eine ggf. positive Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Wir
empfehlen

Mietminderung bei Mängeln der Mietsache

Mit dem interaktiven Muster von 123recht.net mindern Sie Ihre Miete ohne anwaltliche Hilfe. Mit Berechnung der Minderungsquote. Fragen beantworten, ausdrucken und an Vermieter schicken.

Jetzt Miete mindern
Bewertung des Fragestellers 12.11.2016 | 02:34

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"0815"
Stellungnahme vom Anwalt:
Es wäre nett, wenn Sie die Bewertung ggf. nach Beantwortung Ihrer Nachfrage noch einmal vornehmen könnten
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Dr. Felix Hoffmeyer, LL.M. »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 12.11.2016
3,4/5,0

0815


ANTWORT VON

(1778)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht