Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Karikaturen

| 23. Oktober 2022 17:00 |
Preis: 30,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von


Ich zeichne Karikaturen von Schauspielern & Co.. oftmals von Stars der 30-50 er Jahre.
Darf ich diese Zeichnungen verkaufen?

23. Oktober 2022 | 18:47

Antwort

von


(829)
Langener Landstraße 266
27578 Bremerhaven
Tel: 0471/ 483 99 88 - 0
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen gerne wie folgt beantworten möchte:

Ich gehe bei ihrer Schilderung davon aus, dass sie die Karikaturen frei zeichnen, also beispielsweise nicht von einer Vorlage abmalen (das könnte nämlich als Urheberrechtsverletzung gewertet werden).

Grundsätzlich ist ein solches Vorgehen zulässig und kann der Kunstfreiheit sowie der Meinungsfreiheit unterfallen.

Hier gibt es aber Grenzen und zwar in den Persönlichkeitsrechten der gezeichneten Personen.

Ich gehe nach ihrer Schilderung zwar nicht davon aus, möchte aber der Vollständigkeit halber darauf hinweisen, dass eine solche Persönlichkeitsrechtsverletzung zum Beispiel daraus resultieren kann, dass die Person in einem Kontext dargestellt wird, der diese Person herabwürdigend.

Deshalb ist eine pauschale Antwort auch leider nicht möglich. Es müsste im Prinzip jede einzelne Karikatur und der Kontext betrachtet werden. Handelt es sich aber lediglich um eine lustige Karikatur, welche die betreffende Person nicht negativ darstellt, ist dieses grundsätzlich in Ordnung.

Ich hoffe, dass ich Ihnen helfen konnte und wünsche Ihnen noch einen angenehmen Sonntagabend.

Beste Grüße

Danjel Newerla


Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla
Fachanwalt für Informationstechnologierecht, Fachanwalt für Gewerblicher Rechtsschutz, Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht

Rückfrage vom Fragesteller 23. Oktober 2022 | 19:56

Vielen Dank für ihre Antwort. Ich zeichne nur Portraitkarikaturen ohne jemanden zu verunglimpfen! Ich zeichne frei auch wenn sich viele Karikaturen im Internet ähneln...
Vielen Dank

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 23. Oktober 2022 | 20:09

Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihren Nachtrag.

Ich bin nicht davon ausgegangen, dass Ihre Karikaturen einen negativen Kontext haben, sondern wollte lediglich der Vollständigkeit halber darauf hinweisen.

Prima, dass Sie es auch frei zeichnen. Dann dürfte es insoweit zulässig sein.


Ich wünsche Ihnen noch einen angenehmen Abend und viel Erfolg für Ihr Projekt.

Beste Grüße aus Bremerhavener

Danjel Newerla

Bewertung des Fragestellers 25. Oktober 2022 | 15:27

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Ich bin sehr zufrieden! Da es meine erste Frage hier war, war ich doch skeptisch! Die Antwort kam allerdings sehr zügig und sehr ausführlich! Ich werde ggf. hier wieder eine Frage stellen

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Dr. Danjel-Philippe Newerla »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 25. Oktober 2022
5/5,0

Ich bin sehr zufrieden! Da es meine erste Frage hier war, war ich doch skeptisch! Die Antwort kam allerdings sehr zügig und sehr ausführlich! Ich werde ggf. hier wieder eine Frage stellen


ANTWORT VON

(829)

Langener Landstraße 266
27578 Bremerhaven
Tel: 0471/ 483 99 88 - 0
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Markenrecht, Urheberrecht, Fachanwalt Informationstechnologierecht, Fachanwalt Gewerblicher Rechtsschutz, Fachanwalt Urheber- und Medienrecht