Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kann man Haftstrafe in Bewährung umwandeln?

23.01.2009 11:59 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Meine Schwägerin verbüsst seit dem Jahr 2008 eine Haftstrafe von 2,8 J.
Nun hat sie gehört das sie die Haftstrafe durch einen Bürgen der sich noch nie etwas zuschulden kommen lassen hat auf eine Bewährungsstrafe umwandeln kann. Nun habe ich die Frage an Sie! Gibt es so etwas Überhaupt?
Danke !!!!!

Sehr geehrte Fragestellerin,

auf Grund des von Ihnen geschilderten Sachverhaltes und insbesondere unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes beantworte ich Ihre Frage zusammenfassend wie folgt:

die Ihrer Schwägerin genannte „Umwandlung“ kennt das deutsche Rechtssystem nicht. Eine Freiheitsstrafe kann zur Bewährung ausgesetzt werden, wenn sie maximal 2 Jahre beträgt. Bei der Strafdauer von 2 Jahren und 8 Monaten war daher eine solche Aussetzung zur Bewährung nicht möglich, so dass die Freiheitsstrafe verbüßt werden muss. Es gibt jedoch die Möglichkeit, nach Verbüßung der Hälfte bzw. von 2/3 der Strafe, die restliche Strafe wiederum zur Bewährung auszusetzen. Diesbezüglich sollte sich Ihre Schwägerin am besten an einen Anwalt wenden, um mit diesem die Möglichkeiten durchzusprechen und bereits frühzeitig mit Hilfe des Vollzugsplanes darauf hinzuarbeiten, vorzeitig freizukommen.

Ich hoffe, dass meine Antworten für Sie hilfreich gewesen sind und darf zusätzlich auf die kostenfreie Nachfragefunktion verweisen. Gerne stehe ich Ihnen auch für die weitere Wahrnehmung Ihrer Interessen zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Florian Müller
(Rechtsanwalt)

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80359 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Einfach Gut, er beantwortet die Fragen und Nachfrage sehr Detailteich und zufriedenstellend. Kann Ihn nur weiterempfehlen. Bei mir ging es um Arbeitsrecht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Toller Anwalt ist da wenn man ihn braucht. Habe ihn jetzt auch mit dem Fall betraut. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens... ...
FRAGESTELLER