Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kann jeder einfach die Geburtsdaten meiner Kinder veröffentlichen?

| 18.07.2017 16:12 |
Preis: ***,00 € |

Datenschutzrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Krim.-Dir. a.D. Willy Burgmer


Zusammenfassung: Es geht um Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten, hier um das Geburtsdatum eines Kindes.

Meine Mutter und ich haben seit Sommer 2015 keinen Kontakt mehr miteinander wegen einiger Vorfälle. Nun hat sie die Geburtsdaten meines Kindes auf ihrer FB Seite öffentlich gestellt. Ich weiß nicht genau wie sie da rangekommen ist, vermutlich über meine Schwester zu der ich ebenfalls keinen Kontakt habe, die aber die Daten dennoch kennt. Kann sie die Daten einfach so öffentlich machen?

Gerne zu Ihren Frage,

Die ursprüngliche Erhebung von Daten unterliegt einer Zweckbindung §14 (1) = Erhebung durch öffentliche Stellen bzw. § 4 BDSG i.V.m. § 2 Absatz 4 BDSG = nichtöffentliche Stellen, natürliche Personen.

Eine darüber hinausgehende Nutzung durch Veröffentlichung oder Weitergabe ist nur mit Einwilligung des oder der Berechtigten zulässig, welches allerdings auch konkludent oder im Rahmen sozialadäquater Übung, etwa in einer Familie erfolgen kann.

Hier wäre dann allenfalls eine Abmahnung gegen zukünftiges Verhalten denkbar.
Es kann aber auch das sog. „berechtigte Interesse" (Ratio aus § 28 (1) BDSG) zur der Nutzung der Daten berechtigten, (= Nutzung zur Wahrung berechtigter Interessen, wenn ein schutzwürdiges Interesse des Betroffenen nicht überwiegt).

In solchen Fragen, gerade im familiären Umfeld kommt es sehr auf die Verhältnisse und die sozialadäquate Übung vor Ort an, so dass eine abschließende Bewertung aus der Ferne nicht angezeigt ist.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 18.07.2017 | 19:28

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
Jetzt Frage stellen