Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kann im Falle des Ladendiebstahls mein Personalausweis einbehalten werden?

11.09.2004 02:47 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Klaus Wille


Ich hatte schon über den Diebstahl von Fleisch für 5,99 Euro
berichtet. Leider hatte ich keine 51,13 Euro dabei um die Strafe
vom Laden zu bezahlen. Daraufhin hat der Detektiv meinen Personalausweis behalten, bis ich das Geld bringe. ich will aber
den Laden nicht mehr betreten, das Geld überweisen und vor allem
meinen Ausweis wieder haben. Was soll ich tun? Ich habe gehört,
dass der Personalausweis nicht einbehalten werden darf. Ich dies richtig?

Sehr geehrter Rechtssuchender,

den Personalausweis darf er nicht behalten. Es reicht aus, daß er sich die Personalien aufschreibt bzw. den Personalausweis kopiert.

Sie sollten ihn daher auffordern Ausweis herauszugeben. Wenn Sie die "Strafegebühr" gleich mitbezahlen, wird er ihn auch ohne Problem herausgeben.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Wille
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70866 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Sehr kompetent , sachlich und schnell. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr gut Beratung ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre sehr freundliche und kompetente Antwort. Ich weiß jetzt Bescheid und werde entsprechend handeln. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER