Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
501.778
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Kann der neue Partner mein Kind aus einer vorherigen Partnerschaft adoptieren?

01.11.2011 15:48 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle


ich bin seit 2007 verheiratet mit mein mann wir sind sehr glücklich ich habe ein sohn mit in die ehe gebracht mein sohn möchte unbeding mein mann als papa haben er richtige kümmernt sich schon fast halbes jahr nicht mehr er lebt in berlin mit seiner neuen frau wir leben in bayern können sie uns vielleicht helfen vielen dank

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrte Ratsuchende,


die von Ihnen angedachte Adoption ist möglich, sofern der leibliche Kindesvater zustimmt und eine solche Adoption auch dem Kindeswohl entspricht.


Daher wird ein Gespräch mit dem leiblichen Vater unvermeidbar sein. Teilen Sie ihm Ihr Vorhaben mit und weisen Sie auch darauf hin, dass er dann keinen Unterhalt mehr zahlen müsste; dieser finanzielle Aspekt ermutigt erschreckend oft den leiblichen Vater dann zur Zustimmung.


Wird die Zustimmung gleichwohl nicht erteilt, könnte zwar eine gerichtliche Klärung beantragt werden; die Chancen, dass die fehlende Zustimmung dann ersetzt wird, ist aber denkbar gering, da der BGH mit Urteil vom 23.03.2005, Az.: XII ZR 10/03 die Hürden derart hoch gesetzt hat, dass allein das "nicht kümmern" keineswegs ausreichend ist.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle
Damm 2
26135 Oldenburg

Tel: 0441 / 26 7 26
Fax: 0441 / 26 8 92
mail: ra-bohle@rechtsanwalt-bohle.de
http://www.rechtsanwalt-bohle.de/index.php?tarcont=content/e-mail.inc.php

Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64651 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Frage wurde ausführlich und sogar noch mitten in der Nacht beantwortet. Top Empfehlung und vielen Dank für die schnelle Hilfe! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich kann die Anwältin sehr empfehlen, meine Fragen würden so beantwortet wie ich es mir vorgestellt habe. So ausführlich wie nötig, so wie möglich. Sehr gut. Danke. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens ...
FRAGESTELLER