Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Käufer zahlt nicht

| 07.09.2010 21:24 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von


00:01
Guten Tag,

der Käufer teilte mir lediglich mit, dass er die Klimaanlage für einen Freund ersteigert hätte, hat sich seitdem in Schweigen gehüllt und auf keine Email mehr reagiert.

Der zweiteplatzierte Käufer hat zwischenzeitig eine andere Klimaanlage gekauft.

Habe ich eine rechtlich Handhabe den Käufer zur Zahlung zu bewegen??

Gruß aus HH
07.09.2010 | 22:26

Antwort

von


(1130)
Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben und unter Beachtung Ihres Einsatzes wie folgt beantworten möchte:

Zwischen Ihnen und dem Käufer ist ein rechtlich bindender Kaufvertrag zustande gekommen. Daß der Käufer für einen Freund gehandelt hat, ist unbeachtlich, da er dies Ihnen zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses nicht mitgeteilt hat.

Daher können Sie von dem Käufer die Bezahlung des Kaufpreises gegen Übergabe der Klimaanlage fordern. Bezahlt er nicht, können Sie die Zahlung auch einklagen.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.


Rückfrage vom Fragesteller 07.09.2010 | 22:54

hallo + guten abend, herr weber,

vielen dank für ihr mitteilung. wie geht es ier jetzt weiter?

können sie mir weiter helfen, oder muss ich mich direkt an einen anwalt wenden??

gruß
rainer unland

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 08.09.2010 | 00:01

Sehr geehrter Ratsuchender,

ich rege an, den Käufer schriftlich wegen der ausstehenden Kaufpreiszahlung zu mahnen. Sollte er dann nicht reagieren, können Sie mich gerne per Email zwecks Durchsetzung der Forderung mandatieren.

Mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 10.09.2010 | 06:30

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Robert Weber »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 10.09.2010
5/5,0

ANTWORT VON

(1130)

Kurfürstendamm 70
10709 Berlin
Tel: 03036445774
Web: http://www.rechtsanwalt-weber.eu
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Kaufrecht, Mietrecht, Urheberrecht, Internet und Computerrecht, Vertragsrecht, Grundstücksrecht, Medienrecht