Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Käufer verlangt seine Zahlung zurück

08.02.2009 13:18 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Ich verkaufte ein altes Akkordeon auf ebay und ich bot dieses zum aufarbeiten an. Desweiteren haben sich die Tasten und Knöpfe drücken lassen, der Balg ließ sich auch problemlos öffnen und schließen, also schrieb ich auch optisch funktionell, sollte aber überarbeitet werden. Nach Zahlungseingang verschickte ich das Akkordeon zu dem in deutschland lebenden Kunden, dieser verschickte es dann weiter nach Bulgarien und jetzt meldete sich der Käufer und verlangt eine Rückerstattung seiner Zahlung da, er das Akkordeon für einen Freund aus Bulgarien gekauft hatte, der der Meinung ist es sei nicht reparabel und die Tasten und Knöpfe funktionieren nicht.
Was soll ich machen. Er kaufte ein Akkordeon welches als Rarität zum aufarbeiten angeboten wurde. Dann schickt er es nach Bulgarien wobei auf dem Transport auch viel kaputt gehen kann und nun will er sein Geld zurück, ja er droht mir sogar mit einen "Besuch". Der Vermerk keine Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme steht weiter unten bei "Zahlungshinweise des Verkäufers" beim Abfragen der beendeten Auktion sieht der Käufer diese Anzeige nocheinmal deutlich.
Bitte helfen Sie mir.
Vielen Dank

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

vorweg möchte ich Sie darauf hinweisen, dass diese Plattform eine ausführliche und persönliche Rechtsberatung nicht ersetzen kann. Es wird ausschließlich das Ziel verfolgt, eine erste überschlägige Einschätzung Ihres geschilderten Rechtsproblems auf Grundlage der von Ihnen übermittelten Informationen von einem Rechtsanwalt zu erhalten. Die von mir erteilte rechtliche Auskunft basiert ausschließlich auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Sachverhaltsangaben. Durch Hinzufügen oder Weglassen relevanter Informationen im Rahmen Ihrer Sachverhaltsschilderung kann eine völlig oder andere rechtliche Beurteilung die Folge sein.

Die von Ihnen gestellte Frage, beantworte ich unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes wie folgt:

Durch Ihren Vermerk "keine Garantie, Gewährleistung oder Rücknahme" haben Sie die Gewährleistung ausgeschlossen.

Da nach Ihrer Sachverhaltsschilderung das Akkordeon funktionierte und insbesondere auch die Tasten gedrückt werden konnten, kommt eine Anfechtung des Kaufvertrages gemäß § 123 BGB wegen arglistiger Täuschung nicht in Betracht. Insbesondere, da Sie darauf hingewiesen haben, dass es sich um eine Rarität handelt und eine Aufarbeitung nötig ist.

Die arglistige Täuschung müsste auch der Käufer beweisen.

Zur Beweisführung reicht es nicht aus, dass die Tasten des Artikels nunmehr nicht funktionieren, da eine Beschädigung auf dem Versandwege nicht ausgeschlossen werden kann. Der Käufer muss vielmehr beweisen, dass die Tasten schon vor der Versendung nicht funktionierten und Sie dies auch wussten. Dieser Beweis wird dem Käufer meines Erachtens nicht gelingen.

Der Käufer hat nach Ihrer Sachverhaltsschilderung keinen Anspruch auf Rückzahlung des Kaufpreises.

Sollte der Käufer Ihnen weiterhin drohen, rate ich Ihnen bei der Polizei eine Anzeige zu erstatten.

Mit freundlichen Grüßen

Jeannette Jentsch
Rechtsanwältin

-----------------------------------------------------------------------------------------------
Rechtsanwaltskanzlei
Jeannette Jentsch
Tolkmittstraße 09
12621 Berlin

Tel. 030/30346661
Fax 030/30346662
Mobil 0178/1917413

www.ra-jentsch.de
------------------------------------------------------------------------------------------------




FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70047 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle und fundierte Antwort bei einem komplexen Thema. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER