Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Käufer holt Ware nicht ab

| 11.09.2016 18:24 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Johannes Kromer


Zusammenfassung: Keine Abholung der Ware durch Käufer

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe mehrere Stühle über Ebay verkauft. Sie sind per Überweisung bezahlt worden. Der Käufer wollte die Stühle per Spedition abholen lassen. Meldet sich jedoch jetzt nicht mehr, obwohl ich ihn mehrfach per E-Mail aufgefordert habe.

Wie gehe ich jetzt hier am besten vor? Ich möchte die Stühle aus meinem Keller haben.

Mit freundlichem Gruß

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Nach § 433 Abs. 2 BGB ist der Käufer nicht nur zur Kaufpreiszahlung verpflichtet, sondern auch verpflichtet die Kaufsache „abzunehmen".

Daher haben sie hier nach Setzung einer angemessenen Frist zur Abholung folgende Möglichkeiten:

1. Rücktritt vom Kaufvertrag und Verlangen von Schadensersatz. Schadensersatz kommt zum Beispiel in Betracht, wenn der Kellerraum andersweitig benötigt wurde und Sie daher zum Beispiel einen Lagerraum anmieten mussten. Aber ein Schaden kann auch dann vorliegen, wenn Sie bei einem späteren Verkauf nicht mehr den ursprünglichen Kaufpreis erzielen.

2. Alternativ können Sie weiterhin auf die Abholung bestehen. Es handelt sich hier um eine echte Verpflichtung des Käufers die notfalls sogar vor Gericht eingeklagt werden könnte.

Sie sollten daher zunächst dem Käufer nachweisbar eine angemessene Frist (etwa 2 Wochen) zur Abholung setzten und können hierbei schon mit weiteren Folgen drohen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Bewertung des Fragestellers 13.09.2016 | 12:57

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank für die Darstellung der Rechtslage, welche mir sehr weitergeholfen hat."
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 13.09.2016 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70024 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle Bearbeitung, eine sehr kompetente,den Einzelfall betrachtende und freundliche Rechtsanwältin ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Top, super verständlich und schnell geantwortet. Würde ich immer wieder so machen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und Klare Antworte. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER