Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.435
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

KFZ-Haftpflicht GAragentor - Zeitwert


| 10.11.2016 20:28 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

am 27.08 wurde das Garagentor unserer Eigentumswohnung durch eine Anwohnerin mit deren Auto beschädigt. Die Versicherung bat um das Einreichen eines Kostenvoranschlags mit Fotos.
Der Garagenhersteller konnte aufgrund des Baujahres 1981 keine Ersatzteile mehr zur Verfügung stellen und hat deswegen ein Angebot für ein neues Garagentor inkl. Abbau&Entsorgung, Umbaukosten + Fahrtpauschale von € 1.165 € netto erstellt.
Die Versicherung hat dies durch einen Sachverständigen geprüft und uns angeboten 20% vom Zeitwert - 277,27 € netto zu erstatten.
Wenn ich jetzt den Austausch des Tores beauftrage, entstehen mir zusätzliche Kosten von € 932 netto.
Das Garagentor ist trotz des Alters in einem noch sehr guten Zustand und hätte bestimmt noch viele Jahre seinen Dienst getan - jetzt kann ich das Tor aber aufgrund der Beschädigung nicht mal mehr schliessen.

Die angebotene Summe erscheint mir definitiv viel zu niedrig, da hier nicht mal die Lohnkosten abgedeckt wären. Was kann ich tun ???
10.11.2016 | 21:19

Antwort

von


333 Bewertungen
Raueneggstr. 41
88212 Ravensburg
Tel: 0751/25971
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1.
Nach Ihren Angaben ist eine Reparartur des beschädigten Garagentores nicht mehr, weshalb eine neues Garagentor eingebaut werden werden muss.

Sie haben daher grundsätzlich Anspruch auf die Kosten eines neuen Garagentores. Da Sie aber ein neues Gragentor erhalten, ist im Grundsatz ein Abzug "neu für alt" gerechtfertigt.

2.
Wie die Versicherung und der von ihr beauftragte Sachverständige rechnen, kann ich ohne Einsicht in die Unterlagen leider nicht nachvollziehen. Der angebotene Bertrag erscheint aber sehr niedrig.

3.
Ich empfehle Ihnen daher, einen Rechtsanwalt vor Ort mit der Wahrnehmung Ihrer Interessen zu beauftragen.Dieser kann dann das Schreiben der Versicherung und auch das Gutachten prüfen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Reinhard Moosmann

Nachfrage vom Fragesteller 10.11.2016 | 21:32

Erst mal vielen Dank für die Einschätzung - der Neuwert 1.165 € wurde auf Basis einer Gesamtnutzungsdauer von 40 Jahren und einem Alter des Garagentores von 35 Jahren auf einen Zeitwert von 20% geschätzt = 233 €.
"Der Zeitwert beträgt mind. 20 %, da die beschädigte Sache vor Schadenseintritt funktionstüchtig war"

Bestätigt das Ihre Einschätzung bzgl. des angebotenen Betrages ?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 11.11.2016 | 08:18

Sehr geehrter Fragesteller,

grundsätzlich ist richtig, auf die Gesamtnutzungsdauer und das Alter des Garagenores abgestellt wird. Ob bei einem Garagentor eine Gesamtnutzungsdauer von -nur- 40 Jahren angenommen werden kann, erscheint mir jedoch fraglich. Leider habe ich aber auch in einer juristischen Onliine-Datenbank kein einschlägiges Urteil finden können.

Ich empfehle daher nochmals, sich der Hilfe eines Rechtsanwalts vor Ort zu bedienen.

Mit freundichen Grüßen
Rechtsanwalt Moosmann

Bewertung des Fragestellers 13.11.2016 | 11:44


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Anfrage beantwortet - Empfehlung für weitere Schritte - Erwartungen voll erfüllt"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Reinhard Moosmann »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 13.11.2016
4,2/5.0

Anfrage beantwortet - Empfehlung für weitere Schritte - Erwartungen voll erfüllt


ANTWORT VON

333 Bewertungen

Raueneggstr. 41
88212 Ravensburg
Tel: 0751/25971
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Straßenverkehrsrecht, Miet und Pachtrecht, Familienrecht, Erbrecht, Vertragsrecht