Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.051
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

KFZ Händler Nachbesserung Reparatur


| 29.12.2017 12:12 |
Preis: 30,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Am 24.07. 2017 kauften wir einen Renault Twingo von einem Händler , da wir vor dem Kauf eine Probefahrt machten , konnten wir zur Werkstadt unseres Vertrauens um das Fahrzeug durchzusehen , bei der Durchsicht konnten 2 Mängel festgestellt werden , Bremslichschalter und Klimaanlage defekt , diese Fehler wurden durch meinen Hinweis in den Kaufvertrag mit aufgenommen mit Zusage der Reparatur des Händlers , das Bremslicht wurde dann auch repariert .
Zur Reparatur der Klimaanlage kam es bisher nicht( diese , obwohl das KFZ schon 2 . mal beim Händler war ( wurde von uns gebracht ) . Angeblich ist das Teil nicht lieferbar , angeblich bestellt und trifft nicht ein , dann macht er die Aussagen er müsste erst sehen welches Teil er bestellen müsse und weitere widersprüchliche Angaben , teilweise habe ich die Kommunikation KFZ Verkäufer schriftlich ( Whatsapp )

Wie kann ich weiter vorgehen ?

Beste Grüße
29.12.2017 | 12:54

Antwort

von


626 Bewertungen
Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: www.anwaltskanzlei-dotterweich.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte Ratsuchende,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf Grundlage Ihrer Schilderung summarisch gerne wie folgt beantworte:

Sie sollten den Händler schriftlich auffordern, die Klimaanlage unter Bezugnahme auf den im Kaufvertrag eingeräumten Anspruch unverzüglich zu reparieren (unverzüglich impliziert eine Frist von einer Woche) und gleichzeitig androhen, dass die Reparatur widrigenfalls auf Kosten des Händlers anderweitig durchgeführt werden wird. Aufgrund der Tatsache, dass Sie hier nachweislich "hingehalten" werden, erscheint dieses Vorgehen mit Par. 637 BGB vereinbar.

Gerne unterstütze ich Sie bei Bedarf weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Böhler
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 29.12.2017 | 13:19

Vielen Dank für Ihre Antwort , was würde es denn Kosten wenn Sie diesen Brief schreiben würden ?

Beste Grüße

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 29.12.2017 | 13:25

Sehr geehrte Ratsuchende,

Ihre Nachfrage beantworte ich gerne wie folgt:

Die Kosten orientieren sich am Gegenstandswert, also am Preis der Reparatur. Beträgt dieser unter € 500,00 wäre nach dem Rechtsanwaltsvergütungsgesetz ein Betrag von € 83,54 fällig, bei einem Preis zwischen € 500,00 und € 1000,00 lägen die Kosten bei € 147,55 usw.

Mit freundlichen Grüßen

Michael Böhler
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 31.12.2017 | 10:50


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Sehr schnelle Antwort , informativ erklärt , habe dieses Portal zum ersten mal genutzt , aber gerne wieder . "
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Michael Böhler »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 31.12.2017
5/5.0

Sehr schnelle Antwort , informativ erklärt , habe dieses Portal zum ersten mal genutzt , aber gerne wieder .


ANTWORT VON

626 Bewertungen

Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531-9450300
Web: www.anwaltskanzlei-dotterweich.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Verkehrsrecht, Miet und Pachtrecht, Zivilrecht, Erbrecht, Vertragsrecht