Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Jugendarrest trotz abgeleisteter Sozialstunden?

14.03.2013 19:40 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Zusammenfassung: Vorliegend geht es um den Vollzug von Jugendarrest bei nicht fristgerecht abgeleisteten Sozialstunden.

Guten Abend,
ich habe ein riesen Problem und bitte dringend um Ihre Hilfe.

Folgendes Szenario:

Ich wurde zu Sozialstunden verurteilt, da ich meine Strafe fürs Schwarzfahren nicht bezahlen konnte.
Aufgrund verschiedener persönlicher Probleme konnte ich diese, allerdings nicht während der Frist erfüllen.

Mein Berater vom Jugendamt gab mir dann einen neuen Termin, da ich aufgrund meiner psysischen verfassung als nicht arrestfähig eingestuft wurde, bis dahin sollte ich die Stunden abgeleistet haben. Da sonst Jugendarrest droht.

Ich habe diese Stunden dann auch fristgerecht nachgeholt.
Vor ein paar Tagen bekam ich einen Brief, dass ich Montag in den Jugendarrest soll.

Ein Anruf bei der Richterin ergab, dass sie meinte, dass die Stunden nicht gemacht wurden sind und ich nun in den Jugendarrest muss und es keine Ausreden mehr gibt, beziehungsweise auch mit Polizei sonst abgeholt werde. (Meine Mutter rief an und sagte mir nur das)

Momentan befinde ich mich im Krankenhaus, zu einer stationieren Behandlung meiner Psyche. Desweiteren bin ich auch in Theraphie.

Ich weiß nicht weiter, was habe ich falsch gemacht?
Was soll ich tun? Ich weiß, dass ich den Arrest nicht durchstehen würde.
Ich habe Angst und kann nicht mehr.
Bitte helfen Sie mir!

Was muss ich tun, damit ich nicht in Arrest muss? Ich habe die Stunden doch bereits gemacht, es war doch alles in Ordnung und jetzt kam plötzlich dieser Brief. 7 Monate NACHDEM ich die Stunden abgearbeitet habe..
Außerdem befinde ich mich momentan im Krankenhaus und kann von hier drinne garnichts machen!!

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Sehr geehrte Ratsuchende,

besten Dank für die Anfrage, die ich anhand des von Ihnen geschilderten Sachverhaltes gerne wie folgt beantworten möchte.

Was muss ich tun, damit ich nicht in Arrest muss?

1. Ruhe bewahren!

2. Bestätigung der Stelle einholen, wo Sie die Sozialstunden abgeleistet haben.

3. Diese Bestätigung an die Staatsanwaltschaft, die Vollstreckungsbehörde ist, weiter leiten.

4. Bescheinigung der Therapieeinrichtung beifügen, dass Sie nicht arrestfähig sind.

Die Stelle, bei der Sie die Sozialstunden abgeleistet haben, ist verplfichtet, dies der Jugendgerichtshilfe und dem Gericht zu melden.

Vielleicht ist es hier zu einem Fehler gekommen.

Also 5. Kontakt zur Jugendgerichtshilfe aufnehmen, um eine weitere Bescheinigung von dort zu erhalten.


Ich möchte abschließend darauf hinweisen, dass Antworten im Rahmen dieser Plattform nur eine erste Orientierung darstellen, deren Einschätzung auf Ihren Angaben beruht.

Ergänzung vom Anwalt 14.03.2013 | 20:49

Sehr geehrte Ratsuchende,

als Jugendliche ist das Amtsgericht auch für die Strafvollstreckung zuständig. Es würde daher ausreichen, wenn Sie die Unterlagen an das Gericht senden.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 72750 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Schnelle und klare Aussagen. So macht man sich an Kunden. Top. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Bin mit seinen Ausführungen zufrieden, auch wenn ich anderer Meinung bin. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
alles top, Danke! :-) ...
FRAGESTELLER