Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
484.435
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Jugendarrest eben Entbunden


| 07.01.2018 20:03 |
Preis: 40,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo,
Also es geht um folgendes,
Ich wurde wegen Waffenbesitz zu 3 Wochen Dauerarrest verurteilt allerdings würde das Urteil am 15.2.2017 Rechtskräftig gemacht.
Ich konnte es dann aber nicht antreten da ich dann schwanger wurde und im 6 Monat war.

Nun habe ich mit meinen Alten Lebensstil komplett aufgehört und mich komplett meiner Tochter gewidmet die nun 11 Wochen alt ist.

Ich stille zwar nicht aber bin Psychisch total abhängig von ihr, sie lässt sich nicht ablegen und wohnt regelrecht auf mir.
sie ist den ganzen Tag auf meinen Arm oder wird von mir spielerisch beschäftigt und gefördert.
Ich war bis jetzt nicht länger als 1 Stunde getrennt von ihr und da war sie bei ihrem Vater auf dem Arm und ich in der Badewanne.
sie weint bei anderen auf dem Arm nur bei ihrem Vater und mir nicht, allerdings schläft sie bei keinem ausser mir ein egal wie müde sie ist

Ich weiss nicht was ich tun soll ich muss nun am 15.1.2018 in den Arrest, würde es aber psychisch überhaupt nicht aushalten von meiner Tochter getrennt zu werden, ihr Vater ist selbstständig und muss von 7 bis 18 Uhr arbeiten und könnte nicht auf sie aufpassen und bei meiner Mutter und anderen weint sie alleine schon wenn sie mit ihr spielen.

gibt es nicht etwas ich tun kann um dies zu verhindern?
Und wenn ich einfach nicht hingehen würde, würde es dann nicht 1 monat später also am 15.02.2017 verjähren?
hätte ein Haftbefehl eine Auswirkung auf mein Sorgerecht ?
oder könnte ich sie nicht mit nehmen?
Ich würde keine 3 Wochen aushalten können ohne sie und ich weiss das es unsere Beziehung sehr negativ beeinflussen wird, sie ist zu jung um von mir getrennt zu werden.
07.01.2018 | 20:42

Antwort

von


123 Bewertungen
Industriering Ost 66
47906 Kempen
Tel: 02152/8943380
Web: www.hauser-rechtsanwaelte.com
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Sie müssen Sich an den Vollstreckungsleiter wenden und einen Antrag auf Absehen vom Jugendarrest stellen. Dies ist nach § 87 JGG möglich. Dieser regelt in Absatz 3:

„ Der Vollstreckungsleiter sieht von der Vollstreckung des Jugendarrestes ganz oder, ist Jugendarrest teilweise verbüßt, von der Vollstreckung des Restes ab, wenn seit Erlaß des Urteils Umstände hervorgetreten sind, die allein oder in Verbindung mit den bereits bekannten Umständen ein Absehen von der Vollstreckung aus Gründen der Erziehung rechtfertigen. Sind seit Eintritt der Rechtskraft sechs Monate verstrichen, sieht er von der Vollstreckung ganz ab, wenn dies aus Gründen der Erziehung geboten ist....."

Daher sollten Sie sich so schnell wie möglich mit dem Vollstreckungsleiter in Verbindung setzen und einen Antrag auf Absehen von der Vollstreckung des Jugendarrestes wegen der von Ihnen genannten Gründe stellen.

Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Hauser, LL.M.
Rechtsanwalt


Rechtsanwalt Ralf Hauser, LL.M.
Fachanwalt für Verkehrsrecht, Fachanwalt für Arbeitsrecht

Nachfrage vom Fragesteller 07.01.2018 | 20:48

Hallo,
Dankeschön für die Hilfe das werde ich dann so schnell wie möglich versuchen.
Wo kann ich denn so einen Antrag Stellen?
Liebe Grüße und danke im voraus.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 07.01.2018 | 20:58

Sehr geehrte Fragestellerin,

Sie müssen den Antrag beim Vollzugsleiter stellen.

Der Jugendarrest wird in Jugendarrestanstalten oder Freizeitarresträumen der Landesjustizverwaltung vollzogen. Vollzugsleiter ist der Jugendrichter am Ort des Vollzugs.

Dort müssen Sie hin und am Besten direkt Morgen!!!!

Viel Glück.

Mit freundlichen Grüßen

Ralf Hauser, LL.M.
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 09.01.2018 | 00:50


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Ralf Hauser, LL.M. »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 09.01.2018
5/5.0

ANTWORT VON

123 Bewertungen

Industriering Ost 66
47906 Kempen
Tel: 02152/8943380
Web: www.hauser-rechtsanwaelte.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Zivilrecht, Versicherungsrecht, Strafrecht, Fachanwalt Verkehrsrecht, Fachanwalt Arbeitsrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht, Sozialversicherungsrecht