Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Jemand nennt mich in google rezession 'Betrüger'

22.05.2021 23:07 |
Preis: 47,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Ich bin in der Dienstleistungsbranche tätig. In meiner Google Rezession gibt es 2 bzw. 3 Äusserungen, die mich wörtlich "Betrüger" nennen.
Dass dies für mich total schädlich ist, bedarf keiner weiteren Erläuterung.
Es sind unzufriedene Kunden, bzw. ein Ehepaar. Der Vorwurf "Betrüger" ist jedoch absolut haltlos und völlig unbegründet!

Daten dieser Personen habe ich.
Ich möchte mit den größtmöglichen Schärfe gegen diese Personen vorgehen (Unterlassung, Schadenersatz, Schmerzensgeld wegen Schmähkritik, Entfernung von Google auf dessen Kosten, etc. - was auch immer möglich ist - Bitte volle Kante!)

Alle Daten liegen mir vor, so dass ein bissiger Anwalt gesucht wird, um sofort loszulegen!

Des weiteren habe ich noch eine Frage: Wie verhält es sich, wenn jemand mir persönlich am Telefon oder per Mail, WhatsApp - also unter 4 Augen - sagt, ich wäre ein Betrüger. Kann ich gegen diese Person auch vorgehen?

Also ich möchte nicht nur eine Antwort, sondern im Grunde soll ein bissiger Anwalt für mich hier los legen. Die 47,- EURO und alle anderen Kosten sollen definitiv dieser Personen in Rechnung gestellt werden!

Danke

22.05.2021 | 23:47

Antwort

von


(2423)
Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: http://WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:

Sehr geehrter Ratsuchender,

bezüglich einer Beleidigung am Telefon, Email, WhatsApp werden Sie nicht erfolgreich vorgehen können.

Hinsichtlich der Beleidigungen auf Google werden Sie erfolgreich vorgehen können

Für den Fall, dass die Urheber dieser Beleidigung nachweisbar verantwortlich gemacht werden können, haben Sie gegen diese einen Anspruch auch auf Schadenersatz zu dem die Kostentragung zählt.

Aber als Auftraggeber und (zivilrechtlicher) Kläger sind Sie zunächst Kostenschuldner sowohl für zu verauslagende Gerichtskosten als auch der Rechtsanwaltsgebühren.

Die hätten dann in Falle einer Verurteilung einen Regressanspruch, aber auch das Risiko, diesen Anspruch wirtschaftlich durchzusetzen.

Wenn Ihnen das bewusst wírd, die dann gleichwohl die genannten Schritte einleiten lassen wollen, setzen Sie sich bitte wegen der weiteren Einzelheiten am Dienstag mit unserem Büro in Verbindung.

Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin

Sylvia True-Bohle


ANTWORT VON

(2423)

Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: http://WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Strafrecht, Vertragsrecht, Sozialrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90242 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Top! Verständlich und vor allem sehr schnelle und ausführliche Antwort! 1a+****** ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und hilfreiche Beratung ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort des Anwaltes war sehr ausführlich und hat mir sehr weitergeholfen ...
FRAGESTELLER