Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ist die o.g. Vereinbarung nun komplett hinfällig, da unser Vermieter jetzt die Kosten für das Materi

| 16.04.2010 18:01 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Sehr geehrte Rechtsanwälte,
wir sind Mieter einer Doppelhaushälfte und haben eine Heizungsanlage für Erdgas im Keller. Zusätzlich zum Mietvertrag haben wir folgende Vereinbarung: Da vom Vermieter kein Heizungswartungsvertrag gewünscht wird, übernimmt der Mieter bei Störungsfällen die anfallenden Anfahrt- und Reparaturkosten. Materialkosten werden vom Vermieter übernommen. Seit 2007 haben wir nun einen Heizungswartungsvertrag, den wir komplett selbst zahlen. Ist die o.g. Vereinbarung nun komplett hinfällig, da unser Vermieter jetzt die Kosten für das Material "Spezial Heizkesselreiniger" (genaue Bezeichnung in Rechnung) nicht übernimmt und auf unserer Nebenkostenabrechnung jetzt dieser Posten erscheint? Es gab schon eine Auseinandersetzung und unser Vermieter behauptet, es handelt sich hier auch nicht um Materialkosten. Kann er auch alle zukünftigen Materialkosten in Rechnung stellen? Das vermuten wir, weil er meint, dass unsere Vereinbarung komplett hinfällig ist.

Sehr geehrte Fragestellerin,

An der Vereinbarung mit dem Vermieter ändert sich dadurch nichts, dass Sie einen Wartungsvertrag mit einer Firma abgeschlossen haben.

Der Vermieter muss auch weiterhin gemäß Ihrer Zusatzvereinbarung zum Mietvertrag die Materialkosten übernehmen. Dazu sollten Sie den Vermieter auffordern.


Mit freundlichen Grüßen

M. Juhre
Rechtsanwalt

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 16.04.2010 | 19:53

Davon würde ich ausgehen, ja.


Mit freundlichen Grüßen

M. Juhre
Rechtsanwalt

Nachfrage vom Fragesteller 16.04.2010 | 19:54

Sehr geehrter Herr Juhre,

der Spezial Heizkesselreiniger zählt ebenfalls zu den Materialkosten?

Bewertung des Fragestellers 19.04.2010 | 09:28

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Stellungnahme vom Anwalt:
Jetzt Frage stellen