Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Ist Schneeschippen auf der Hausrückseite Pflicht?

07.01.2009 17:49 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Hallo, wir haben folgende Frage:
Wir haben ein Grundstück gekauft, auf dessen Rückseite ein Wall mit Buschwerk von der Gemeinde angelegt ist und dahinter verläuft eine Dorf-Hauptstrasse mit Fußweg. Sind wir auch auf der Grundstücksrückseite zum Schneeschieben verpflichtet? Es bedeutet für uns, dass wir ersteinmal mit dem Schneeschieber durch das Dorf laufen müssten, da auf der Rückseite keine Pforte erlaubt ist (der Wall darf nicht unterbrochen werden).
07.01.2009 | 19:13

Antwort

von


(2360)
Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: http://WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Ratsuchende,

grundsätzlich sind Sie dort zum Schneeschippen dort verpflichet, wo das Grundstück anderen Personen gegenüber zugänglich gemacht wird. Das ist bei der Hausrückseite gerade nicht der Fall. Von dieser Seite ist nach Ihren Angaben Ihr Grundstück nicht zugänglich, zumal hier noch die Besonderheit hinzutritt, dass Ihr Grundstück durch den Wall, der von der Gemeinde angelegt angelegt worden ist, von der öffentlichen Straße abgetrennt worden ist.

Etwas anderes könnte sich allerdings aus einer örtlichen Satzung ergeben, die mir nicht zugänglich ist. Insoweit sollten Sie bei der Gemeinde vorsprechen und um Klärung bitten.

Mit freundlichen Güßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle


ANTWORT VON

(2360)

Damm 2
26135 Oldenburg
Tel: 0441 26 7 26
Web: http://WWW.RECHTSANWALT-BOHLE.DE
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Kaufrecht, Strafrecht, Vertragsrecht, Sozialrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80259 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Herzlichen Dank für die ausführliche Antwort! So stelle ich mir anwaltliche Beratung vor. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Freundlich, schnell, kompetent und entgegenkommend. Frau Türk ist absolut empfehlenswert! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr geehrter Herr Klein. Vielen Dann für Ihre ausführliche Antwort, das hat mir sehr weitergeholfen. ...
FRAGESTELLER