Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Investition aus Erbfall in gemeinsame Wohnung

20.09.2010 16:47 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Marlies Zerban


Sehr geehrte Damen und Herren,

habe vor 15 Jahren 100.000 DM Erbe in die gemeinsame Wohnung gesteckt. Gehört das Geld mit Zinsen und Zinsenszinsen immer mir?

Mit freundlichem Gruss

Sehr geehrter Fragesteller,

ich beantworte gerne Ihre Frage im Rahmen einer Erstberatung
unter Berücksichtigung Ihres Einsatzes und den Vorgaben dieser
Plattform.

Ich gehe davon aus, dass Sie verheiratet sind und beide Ehegatten
Miteigentümer zu gleichem Anteil der Wohnung sind.Wenn das Wohneigentum jedem Ehegatten zur Hälfte gehört, kommt die Wertsteigerung durch die Investitionen auch dem Ehegatten zugute.

Sie haben dies dabei dem Partner unentgeltlich gewährt, wenn keine Regelung über seinen Anteil, etwa als Darlehen, getroffen wurde.

Wenn die auf die familienrechtliche Beurteilung des
Sachverhalts abzielt, so ist bei einer Ehescheidung zu berücksichtigen, dass dieses Vermögen aus einem Erbfall stammt.

Diese Zahlungen finden jedoch beim Zugewinnausgleich Berücksichtigung.

Im Falle einer Ehescheidung wird beim Zugewinnausgleich dieser Betrag dem Anfangsvermögen zugerechnet und entsprechend der Inflationsrate seitdem bewertet, so dass am Ende nicht der volle Wert auszugleichen ist.

Je nach Sachlage empfiehlt sich eine Regelung, um Streitigkeiten zu vermeiden.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen einen ersten Überblick verschaffen, für eine Nachfrage stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung,

mit freundlichen Grüßen

Marlies Zerban
Rechtsanwältin
Steuerberaterin

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70047 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle und fundierte Antwort bei einem komplexen Thema. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles bestens. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER